Was ist reddit? Einfach erklärt

Diskutiere Was ist reddit? Einfach erklärt im Tech News Forum im Bereich Community; Viele dürften von der Seite Reddit schon einmal gehört haben. Doch mindestens genauso viele dürften sich auch fragen, was es mit Reddit eigentlich...
Viele dürften von der Seite Reddit schon einmal gehört haben. Doch mindestens genauso viele dürften sich auch fragen, was es mit Reddit eigentlich auf sich hat. Dabei gibt es die Seite schon seit ein paar Jahren. Besonders in den USA ist die Beliebtheit deutlich größer als hierzulande, doch auch in Deutschland kommt Reddit immer mehr in Mode. Wir wollen euch heute erklären, was es mit Reddit auf sich hat.

reddit-logo.jpg

Die Webseite Reddit gibt es mittlerweile schon seit 10 Jahren. Eine ziemlich lange Zeit, wenn man bedenkt, dass Reddit in Deutschland für die Meisten eine nahezu unbekannte Webseite ist. Doch auch hierzulande kommt Reddit immer mehr in Fahrt. Doch was ist Reddit überhaupt? Wir wollen euch erklären, was es mit dieser Seite auf sich hat.

Was ist Reddit?

Reddit ist im Grunde ein Social-News-Aggregator, bei dem die Nutzer ihre Inhalte erstellen und mit anderen Reddit-Nutzern teilen können. Dabei kann der Inhalt sowohl aus einem einfachen Link als auch aus Text bestehen. Da den meisten aber der Begriff Social-News-Aggregator kaum wirklich etwas sagen dürfte wird Reddit auch gern als „Startseite des Internets“ bezeichnet.

Reddit ist einem Forum, wie man es bei uns kennt, gar nicht unähnlich. Allerdings gibt es bei Reddit keinen speziellen Themenbereich, den die Nutzer nutzen können, es wird einfach alles thematisiert. Hierzu müssen die registrierten Nutzer lediglich ein Subreddit eröffnen. Das interessante dabei ist, dass diese Subreddits einem Dateipfad gar nicht unähnlich sind, sie werden mit „r/NAME“ bezeichnet.

Um auf dem Laufenden zu bleiben kann ein Nutzer einen Subreddit auch abonnieren. Somit verpasst man keine Neuigkeit mehr in seiner Lieblingskategorie. Allerdings wird Reddit derart stark besucht, dass die neuen Beiträge dabei nicht chronologisch aufgebaut sind sondern nach ihrer Beliebtheit. Dies geschieht mit Hilfe von Upvotes bzw. Downvotes. So sieht ein Nutzer gleich welcher Beitrag beliebt ist, die unwichtigen Beiträge kann man sich zwar auch anschauen, sie werden vom System aber nicht als so wichtig erachtet. Im Grunde ist es nichts anderes als der von Facebook bekannte „Like“, nur dass es auch einen Daumen nach unten geben kann.

Zudem gibt es auch Reddit auch sehr beliebte Subreddits, die eine große Anzahl an Nutzern täglich besuchen. Dazu gehören unter anderem folgende Subreddits.

  • /r/ITookAPicture (abgekürzt ITAP): Hier tummeln sich sowohl Hobby- als auch Profi-Fotografen und tauschen gegenseitig die besten Bilder aus.

  • /r/IAmA: Hierbei handelt es sich um eine Wortkombination aus „I am xxx“ und „Ask Me Anything!“. Besonders vom Hersteller OnePlus dürfte man die AMA-Sessions kennen, wenn Nutzer ihre Fragen stellen und der Hersteller sie nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet.


Meinung des Autors: Schon seit längerer Zeit gibt es reddit doch erst mit dem Boom der Smartphones startete auch Reddit durch. Doch trotzdem fragen sich nach wie vor viele, was reddit überhaupt ist. Wir versuchen euch den Begriff näher zu bringen.
 
Thema:

Was ist reddit? Einfach erklärt

Was ist reddit? Einfach erklärt - Ähnliche Themen

iOS 13 - nie wieder App-Abos vergessen: Endlich forciert Apple nicht mehr nur den Vertrieb von App-Abos, man kümmerst sich nun auch um deren bessere Verwaltung. Seit längerer Zeit...
Nicht unterstützte RetroArch Cores in Arc Browser für Android einbinden - So einfach funktioniert es!: Heute gibt es wieder einmal einen Ratgeber für die Retro-Gamer unter den Android-Usern, bei denen es sich ja um eine wachsende Gruppe zu handeln...
iTunes wird eingestellt, folgendes muss man dazu wissen: iTunes wird eingestellt, man wird sich also umgewöhnen müssen. Woran aber eigentlich? Während Nutzer von Windows die Geschichte noch...
Buchhaltung mit dem Smartphone erledigen: Eine korrekte Buchführung ist für Unternehmer absolut essentiell. Besonders Geschäftsführer von Start-Ups werden häufig erstmalig mit Buchhaltung...
"iPhone Bremse" - Schadenersatz in Höhe von 100 bis 999 Milliarden US Dollar gefordert: Apple hat sich einen dicken Batzen Ärger eingehandelt. Es geht seit bekanntwerden in den Medien rauf und runter, Apple drosselt die Leistung...
Oben