Weiter BenQ-Siemens Handys kaufen?

Diskutiere Weiter BenQ-Siemens Handys kaufen? im Tech News Forum im Bereich Community; Weiter BenQ Siemens kaufen? Hallo... mich würde mal interessieren ob Ihr nach dem Umzug von BenQ Mobile nach Taiwan weiterhin BenQ Handys kauft...

Weiter BenQ Siemens kaufen?

  • Ja, natürlich - keine Frage

    Stimmen: 6 8,7%
  • Ja, aber nur wegen den guten Handys

    Stimmen: 15 21,7%
  • Nein, ich boykottiere diese Marke

    Stimmen: 12 17,4%
  • Ja aber nur Geräte von BenQ Mobile Deutschland

    Stimmen: 36 52,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    69
C

Cully

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
70
Weiter BenQ Siemens kaufen?

Hallo...

mich würde mal interessieren ob Ihr nach dem Umzug von BenQ Mobile nach Taiwan weiterhin BenQ Handys kauft!

Mal von dem technischen Aspekt vollkommen abgesehen:

Auf der einen Seite finde ich solches vorgehen schrecklich und würde am liebsten diese Firma boykottieren - auf der anderen Seite schadet man natürlich dem Standort Deutschland und dem letzten Fünkchen Hoffnung für die ehem. Siemens Mitarbeiter noch mehr...

Was meint Ihr?
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
933
Standort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Auch wenn die Antwort jetzt nicht sehr populär ist - ja !

Wenn BenQ es schafft gute, stabile Handys zu produzieren werde ich diese genauso kaufen wie Geräte von Moto und Co.
Allerdings bezweifel ich dass BenQ mich mit den Geräten begeistern kann !
 
M

meylers

Ex-'USP-Friends'
Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
476
Cully schrieb:
Auf der einen Seite finde ich solches vorgehen schrecklich und würde am liebsten diese Firma boykottieren - auf der anderen Seite schadet man natürlich dem Standort Deutschland und dem letzten Fünkchen Hoffnung für die ehem. Siemens Mitarbeiter noch mehr...
Ich schade den ehem. Siemens-MAs, wenn ich keine taiwanesischen BenQ-Siemens Handys kaufe? Verstehe ich nicht.
 
F

freank

Junior Mitglied
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
33
Modell(e)
M35, S45@S45i, S65, E71
Firmware
FW24, FW04, FW58, FW45
Cully meint wahrscheinlich, ob man jetzt im moment noch BenQ-Siemens Handys kaufen sollte, welche hier produziert werden.
Später, wenn nur noch in Taiwan produziert wird, dann wird er wohl auch boykottieren.
Ich tendiere auch eher zum Boykott, es sei denn, die produzieren die nächsten Handys noch Siemens Like. Also selbe Software, und ähnliche Hardware.
Aber das kann ich mir für einen Taiwanischen Hersteller beim besten Willen nicht vorstellen :D

Ich liebäugle im moment mit einem E71, nachdem ich meiner Freundin ein EL71 aufgeschwatzt habe :D und ich mit der Hardware sehr zufrieden bin. Außer der schmale Akku stört ein wenig, aber der ist ja beim E71 größer dimensioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stefan Rippel

Stefan Rippel

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
142
Standort
südlich von München
Modell(e)
K800i, S6V
Firmware
R1EG001, 50
PC Betriebssystem
Win XP SP2
Eine Frage die schwer zu beantworten ist.
Aus dem Bauch raus sage ich "NEIN", mit dem Hinweis auf Machenschaften, die 3000 Mitarbeiter die im Regen stehen usw.
Wenn aber, was man erst sehen muß und vermutlich eh nicht eintritt, BenQ es schafft mich mit einem neuen Handy aus Taiwan 100% zu überzeugen, dann könnte ich mir vorstellen dass ich doch "schwach" werde.
Aus diesem Grunde hab ich schweren Herzens mit "ja" gestimmt.
 
kallest1100

kallest1100

Profi Mitglied
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
788
Standort
Nordhorn, Niedersachsen
Modell(e)
S65+S65 Limited Edition, A65 und 2xS75 Black+1xBlue, EL71
Firmware
FW 58/47/45
PC Betriebssystem
ME/XP
Aber solange sie noch hier produzieren, und die Geräte gut sind warum nicht, vielleicht hilft es der Marke ja, bzw. der Rettung.
 
U

uh017

Vom Aussterben bedroht
Mitglied seit
19.07.2004
Beiträge
266
Standort
Sulzbeach
Modell(e)
SXG75,SL75,EL71,E71,EF81,M81,M600i
Firmware
22,39,38,42,58,45,letzte o2
PC Betriebssystem
XP SP2
Nur so haben sie überhaupt einen Chance. Wenn jetzt keiner mehr die Handys kauft kann der Verwalter auch nichts mehr tun. Wie hier schon jemand sagte. Man müßte ins Handy schauen, steht Made in Germany drin dann kann man es kaufen. Das heißt de Dinger wie S88, S81 oder der ander Scheiß den nicht.

Also ich werde mir auf jedenfall noch ein deutsches EF81 und E71 holen. Vielleicht kommt ja noch ein deutsches E81. Dann muß das für die nächsten 2-3 Jahre reichen. Den ich denke solange werde ich brauchen um mich an eine neue Marke zu gewöhnen. :mad:
 
handyprayer

handyprayer

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
1.191
Modell(e)
SX1 & SXG75 & EL71
Also ich habe mit nein gestimmt. Die bisher hier erhältlichen reinen BenQ Geräte reissen mich nicht wirklich vom Hocker. Wenn es aber dennoch mit Benq Siemens weitergehen sollte und diese Geräte dann weiterhin in D produziert werden, sieht es natürlich anders aus.
Aber Benq Entwicklingen aus Taiwan!? Nein Danke.:D


Greets, handyprayer
 
P

patlaborfa

Aussendienst-Mitarbeiter
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
193
Standort
Tauranga / NZ
Netzbetreiber
vodafone NZ
Firmware
FW58
PC Betriebssystem
WinXP Home
MOIN!
Mir fehlt da aber eine Option:
Ich werde definitiv kein Benq-Gerät kaufen, das hat aber nichts mit Boykott zu tun! Mir sagt diese Marke einfach nicht zu, genausowenig wie Motorola.
MfG
Pat
 
K

Kohlerevier

Gast
T-Mobile hat den Kauf von Benq-Mobiltelefonen vorerst eingestellt, weil gefürchtet wird, den Gewährleistungen nicht nachkommen zu können, wenn es keine Ersatzteile mehr gibt. Diese Bedenken scheint es auch bei Vodafone zu geben. Quelle: teltarif.de

Daher sollte man vorsichtig beim Kauf von Benq-Mobiltelefonen sein. Hätte ich das zwei Wochen eher gewusst, hätte ich mir auch kein Handy mehr gekauft. Was nützt die Gewährleistung, wenn niemand Nachbesserung anbieten kann! Ich rate daher dringend davon ab, Benq-Siemens-Handys zu kaufen. Ich habe den Fehler selbst gemacht.
 
M

meylers

Ex-'USP-Friends'
Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
476
Ich habe mit 'Nein' gestimmt und meine ausdrücklich taiwanesische BQ(S)-Geräte.

Ohne Einigung mit den Operators sieht es für die Fortführung der deutschen BQS-Produktion allerdings nicht gut aus.
 
R

ruppinho

Outdoorhandy-User
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
74
Standort
Hohenberg B-W
Modell(e)
Nokia N95, Siemens M75, ME45
Firmware
11.0.026, 25, 28
PC Betriebssystem
Win XP PRO.
Wenn die es schaffen mal wieder richtig gute Handys zu produzieren bei denen auch nicht mit dem im Lieferumfang enthaltenen Zubehör gegeizt wird werde ich mir auch Handys aus Tawainesischer Produktion kaufen
 
L

Legomann

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
108
Standort
Stuttgart
Modell(e)
Motorola Milestone
Netzbetreiber
o2
Firmware
Android 2.0
PC Betriebssystem
Windows XP Prof.
T-Mobile hat seine zusammenarbeit mit BenQ-Siemens auch beendet und will keine BenQ-Siemens Handys mehr verkaufen weil keiner weiss wie es in Sachen Gewehrleistung die 2 Jahre lang gegeben sein muss aussieht.
Das der grösste Kunde T-Mobile nun sogar keine BenQ-Siemens Handys mehr anbieten will ist schon ne sehr böse Sache für das Unternehmen.

Wenn die Qualität und die Ausstattung stimmen würd ich auch ein BenQ-Siemens aus Taiwan kaufen. Wäre mir egal.

In Deutschland hat doch auch niemand Probleme damit ein japanisches, koreanisches, chinesisches, französisches, italienisches, amerikanisches und schwedisches Auto zu fahren warum sollte man dann auf einmal kein taiwanesisches BenQ-Siemens Handy kaufen? Als es Opel vor einiger Zeit noch total beschissen ging haben doch auch nicht alle auf einmal nen Opel gekauft der in Deutschland gebaut wurde.

An der Lage bei BenQ-Siemens wirds sowieso nix mehr ändern. Da ist doch alles zu spät. Sogar die aktuellen Handys haben ne "bescheidene" Ausstattung das die fast keiner kauft. MP3 Handys ohne Speicherkarte und Headset im Lieferumfang usw. das versteht doch kein Mensch.
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Ich glaube kaum dass ich mir ein BenQ-Siemens zulegen würde. Im Moment gibt es für mich kein "Habenwill" Gerät von BenQ-Siemens. Wenn dann in 1-2 Jahren ein neues Handy hermuss, kauf ich wohl ein Nokia, außer dass wenn es mit Siemens bzw. BenQ-Siemens wieder aufwärts geht.

Edit: Würde halt gerne was deutsches bzw. mindestens was aus Europa haben, was asiatisches möcht ich nicht so gerne, naja, mal schauen was die Zukunft bringt.....
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gerald22

Gast
Also zumindest die aktuellen Modelle (S68, EL71, EF81, etc.) finde ich noch reizvoll genug. Und da ich bislang erst einmal mit dem Kundendienst zu tun hatte (musste meinen IC35 tauschen) und das damals sehr gut lief, sehe ich keinen Grund, keine B-S mehr zu kaufen. Bei den neuen Modellen, die dann reine BenQs sind, muss man dann mit Sicherheit abwägen und die ersten Tests abwarten.
 
C

cola-matze

Coca Cola rulez
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
58
Standort
Hannover
Modell(e)
Sony Ericsson W810i
Firmware
???
PC Betriebssystem
Win XP Professional
Also was ich von den reinen Benq Geräten so gehört habe, werde ich wohl zu Sony-Ericsson umschwenken
Ich habe heute mal bei Vodafone angerufen, was denn im Fall einer Gewährleistung passieren würde, der Mitarbeiter war sich da auch nicht so sicher, aber im Notfall würde mir ein anderes Telefon einer anderen Marke angeboten werden oder ich könnte mir vielleicht eins aussuchen
naja - ich habe ja noch knapp zwei Jahre
 
C

Corrado244

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
64
Modell(e)
SL 75 + Nokia 6233
Firmware
V. 38
PC Betriebssystem
XP
Also, ich werde weiter "Siemens" kaufen. Nokia mag ich nicht, hat auch jeder, bei dem Rest mag ich die Menüführung nicht, oder die Software, weil irgend was wieder fehlt, wie ein guter Organizer oder so. Da ich schon von anfang an (siehe Signatur) Siemens hatte, werde ich jetzt nicht wechseln. Werde ja jetzt auch nicht auf einmal Mercedes Fahrer, nur weil die Motoren z.B. jetzt in China gebaut werden, denn die werde dann nur unter der Anleitung und Plänen im Auftrag von BMW gebaut. Wo ist mir egal. Wenn nun hier in Deutschland ein Pole, Afrikaner,Japaner mein Handy zusammengebaut hat, weiß ich das ja auch nicht, also alles blödsinn.
 
M

Mammut

Junior Mitglied
Mitglied seit
04.01.2006
Beiträge
48
Modell(e)
W810i
Firmware
R40B005
PC Betriebssystem
XP-Prof
Die Leute die Siemens Handys wegen der Qualität gekauft haben mussten bei den letzten Geräten herbe Enttäuschungen hinnehmen.

Dies hat sicher nicht nur mich zu anderen Herstellern „gezwungen“ .
BQS kann bei mir erst wieder punkten wenn Sie ein Gerät bauen, welches technisch ausgereift und Konkurenzfähig ist.

Deswegen mein Kreuz bei: Ja, aber nur wegen den guten Handys
 
U

user11

Newbie
Mitglied seit
05.10.2006
Beiträge
2
Ich würde BenQ-SIEMENS vielleicht trotzdem noch kaufen. Käme genz aufs Handymodell drauf an.

Echter EL71 Fan!!!!!!!!
 
pepps

pepps

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
169
Standort
99town
Modell(e)
LG Viewty, EL71, N96,
Nein zu Taiwan und BenQ!!

Ja zu Siemens und Made in Germany! Ich hätte mir nie ein neues zugekauftes Siemens aus Asien gekauft und werde es erst Recht nicht in Zukunft unter BenQ tuen!!

Ich besitze ein SXG75 und ein EL71...und evtl. kommt noch ein MiG Siemens zu Weihnachten dazu:rolleyes: Und dieses BenQ kratze ich dann ab aus Wut vor dieser leichtfertigen Jobkiller Arroganz made in Asia:thdown:

Basta:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Weiter BenQ-Siemens Handys kaufen?

Sucheingaben

wer fertigt Siemens Handys

,

taiwan produzieren

,

baut Siemens noch Handys

,
benq siemens handys
, ehem.benqmobile, siemens handys kaufen, stabile handys, kann man noch benq handy kaufen

Weiter BenQ-Siemens Handys kaufen? - Ähnliche Themen

  • S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel

    S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel: Hallo, ich habe ein Benq Siemens S68 und würde es gerne auf die neueste Software updaten. Dazu habe ich mir ein Datenkabel DCA140 und WinXP...
  • (Suche) BenQ-Siemens E71

    (Suche) BenQ-Siemens E71: Guten abend, ich suche BenQ-Siemens E71 in guter zustand mit OVP. Alle Stücke, die ich zum Verkauf sah, waren nicht bis zu meinen Erwartungen...
  • BenQ-Siemens M72 SW00 baseline V133

    BenQ-Siemens M72 SW00 baseline V133: Hello everyone, Today I want to share with you a quite interesting fullflash backup, something that you can call "unique" - BenQ-Siemens M72 SW00...
  • BenQ-Siemens in Kiev?

    BenQ-Siemens in Kiev?: Hi there, i´m new and i hope this is the right thread for my question: Is there any posibility to buy BenQ-Siemens Handys in Kiev? I was looking...
  • Reparatur Siemens HKW 720

    Reparatur Siemens HKW 720: Hallo Forum weiß jemand eine Service-Adresse für die Freisprecheinrichtung HKW 720 von Siemens / BenQ-Siemens? bzw. Hat jemand eine...
  • Ähnliche Themen

    • S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel

      S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel: Hallo, ich habe ein Benq Siemens S68 und würde es gerne auf die neueste Software updaten. Dazu habe ich mir ein Datenkabel DCA140 und WinXP...
    • (Suche) BenQ-Siemens E71

      (Suche) BenQ-Siemens E71: Guten abend, ich suche BenQ-Siemens E71 in guter zustand mit OVP. Alle Stücke, die ich zum Verkauf sah, waren nicht bis zu meinen Erwartungen...
    • BenQ-Siemens M72 SW00 baseline V133

      BenQ-Siemens M72 SW00 baseline V133: Hello everyone, Today I want to share with you a quite interesting fullflash backup, something that you can call "unique" - BenQ-Siemens M72 SW00...
    • BenQ-Siemens in Kiev?

      BenQ-Siemens in Kiev?: Hi there, i´m new and i hope this is the right thread for my question: Is there any posibility to buy BenQ-Siemens Handys in Kiev? I was looking...
    • Reparatur Siemens HKW 720

      Reparatur Siemens HKW 720: Hallo Forum weiß jemand eine Service-Adresse für die Freisprecheinrichtung HKW 720 von Siemens / BenQ-Siemens? bzw. Hat jemand eine...
    Oben