WhatsApp entsperren mit Fingerabdruck - So nutzt man die WhatsApp Fingerabdruck-Sperre

Diskutiere WhatsApp entsperren mit Fingerabdruck - So nutzt man die WhatsApp Fingerabdruck-Sperre im Programme & Apps Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Eine kleine Neuerung, die aber auch an vielen Freunden der biometrischen Sicherung oft unbemerkt vorbei in WhatsApp gelandet ist, ist die Option...
Eine kleine Neuerung, die aber auch an vielen Freunden der biometrischen Sicherung oft unbemerkt vorbei in WhatsApp gelandet ist, ist die Option, WhatsApp auch mit dem Fingerabdruck zu sichern. Wie man mit wenigen Schritten die Fingerabdruck-Sperre in WhatsApp aktivieren kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

WhatsApp,Android,iOS,Smartphone,Tablet,iPhone,biometrische Entsperrmethode,Toch ID,Face ID,Fin...png

Smartphones und Zubehör in allen Preisklassen auf Amazon

Als Grundvoraussetzung muss das Smartphone natürlich einen Fingerabdruckscanner besitzen und man muss diesen auch als Entsperrmethode nutzen. Man kann nicht nur für WhatsApp das Ganze aktivieren und am restlichen Gerät nicht nutzen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, sind es nur wenige Schritte um die Fingerabdruck-Sperre nutzen zu können.

Nutzt man mindestens Android 6.0 tippt man in der Hauptübersicht der verfügbaren Chats oben rechts auf die drei Punkte und wählt aus dem Menü die Einstellungen aus. Geht dann in den Eintrag Account und wechselt in das Untermenü für den Datenschutz. Hier kann man am Ende der Seite den Punkt für die Fingerabdruck-Sperre öffnen und über den Schieberegler aktivieren oder deaktivieren. Laut Anbieter selbst, funktioniert das Ganze aktuell nicht auf den Samsung Modellen Galaxy S5, Galaxy Note 4 und Galaxy Note 8!

Ab iOS 9 kann man Touch ID oder Face ID je nach Modell ebenfalls ganz leicht aktivieren. Öffnet die Einstellung über das Zahnrad Icon, und wechselt über den Eintrag Account in das Datenschutz Menü. Hier kann man dann im Bereich der Bildschirmsperre Touch ID oder Face ID als Entsperrmethode nutzen und auch festlegen, wie lange es dauert bis die Entsperrung genutzt werden muss.

Kommentar des Autors: An so manchem zog die Einführung der Funktion in WhatsApp vorbei, daher hier eine kleine Auffrischung! :)
WhatsApp,Android,iOS,Smartphone,Tablet,iPhone,biometrische Entsperrmethode,Toch ID,Face ID,Fingerabdruck,Fingerabdruck-Sperre,Mit Fingerabdruck entsperren,Mit Touch ID entsperren,Mit Face ID entsperren
 
Thema:

WhatsApp entsperren mit Fingerabdruck - So nutzt man die WhatsApp Fingerabdruck-Sperre

WhatsApp entsperren mit Fingerabdruck - So nutzt man die WhatsApp Fingerabdruck-Sperre - Ähnliche Themen

WhatsApp auf 4 Geräten gleichzeitig nutzen – So nutzt man seinen WhatsApp Account auf 4 Geräten: Viele würden Ihren WhatsApp Account gerne auf mehreren Geräten nutzen, am besten auch auf den Geräten, die selbst keine Telefonnummer haben. Das...
WhatsApp Bilder und Videos einmal ansehen aktivieren - So nutzt man die Funktion Einmal ansehen: In WhatsApp gibt es nun eine neue Option beim Versenden von Medien, also Bilder oder Videos, mit der man festlegen kann, dass der Empfänger diese...
Neue WhatsApp AGB akzeptieren oder WhatsApp Sperre bekommen - Wie schlimm sind die AGB?: Aktuell geht eine Welle der Empörung durch die Medien, denn WhatsApp ändert seine AGB und wer den Änderungen nicht zustimmt, soll von der WhatsApp...
WhatsApp Chat zu Telegram exportieren - So kann man in Telegram WhatsApp Chats importieren: So mancher würde WhatsApp nicht nutzen wollen, macht es aber dann doch, weil so manche einfach nicht zu einem anderen Messenger wechseln möchten...
Ablaufende Nachrichten in WhatsApp aktivieren - Wie sicher sind ablaufende WhatsApp Nachrichten: Beim Versuch noch sicherer zu werden führt WhatsApp nun nach und nach für Alle User die Funktion für ablaufende Nachrichten ein, aber ist diese...
Oben