WhatsApp Status nutzen und Datenschutz Einstellungen für WhatsApp Status bearbeiten

Diskutiere WhatsApp Status nutzen und Datenschutz Einstellungen für WhatsApp Status bearbeiten im Programme & Apps Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Back to the Roots soll das neue WhatsApp Update quasi sein und bringt laut Entwickler das wieder, was WhatsApp einmal ausmachen sollte. Mit dem...
Back to the Roots soll das neue WhatsApp Update quasi sein und bringt laut Entwickler das wieder, was WhatsApp einmal ausmachen sollte. Mit dem neuen WhatsApp Status kann man nun leicht mitteilen was man gerade macht und es recht frei darstellen. Wie Ihr den neuen WhatsApp Status nutzt und wie Ihr die Datenschutz-Einstellungen für den WhatsApp Status ein wenig an eure Vorstellungen anpassen könnt zeigt euch dieser Ratgeber.

WhatsApp-Status-einstellen-Statusmeldung-Datenschutz-Einstellungen-Privatsphäre-Einstellungen-Ra.png



Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Solltet ihr den Status noch nicht nutzen können, egal ob Android oder iOS, solltet Ihr prüfen ob Ihr die aktuelle Version installiert habt. Habt Ihr die aktuellste Version und seht es trotzdem nicht müsst Ihr WhatsApp eventuell einmal komplett beenden und neu starten um die Option zu sehen.

Unter iOS sieht man die Option „Status“ am unteren Rand in der Leiste, bei Android sollte man sie hingegen am oberen Rand neben den Chats sehen. Die Nutzung verläuft bei Beiden gleich, auch wenn die Menüs eventuell unterschiedlich aussehen.

WhatsApp-Status-einstellen-Statusmeldung-Datenschutz-Einstellungen-Privatsphäre-Einstellungen-Ra-1.png

Wenn Ihr den Punkt „Status“ anwählt öffnet sich die Seite auf denen Ihr auch den Status aller anderen User in eurer Kontaktliste ansehen könnt, sofern sie diesen verwenden. Ihr seht dann ein kleines Icon mit einem Kreis und einem Plus Zeichen, und wenn Ihr dies antippt könnt Ihr einen neuen Status erstellen.

WhatsApp-Status-einstellen-Statusmeldung-Datenschutz-Einstellungen-Privatsphäre-Einstellungen-Ra-2.png

Ihr könnt dann ein Foto oder auch mehrere aus eurer Galerie wählen oder direkt neu aufnehmen. Habt Ihr dies gemacht könnt Ihr einen Text hinzufügen, das Bild drehen, mit Emojis versehen, direkt darauf schreiben oder kritzeln. Habt Ihr mehr als ein Bild ausgewählt, seht Ihr auch ein Mülleimer Icon mit dem Ihr Bilder wieder entfernen könnt. Klickt dann wie gewohnt auf den Pfeil um den Staus abzusenden.

WhatsApp-Status-einstellen-Statusmeldung-Datenschutz-Einstellungen-Privatsphäre-Einstellungen-Ra-3.png

Jeder Status bleibt für 24 Stunden erhalten. Habt Ihr dadurch mehrere aktiv laufen diese automatisch wie eine Diashow durch, oder ihr springt durch Antippen zum nächsten Eintrag. Öffnet Ihr das Menü über die drei Punkte könnt Ihr sehen wie viele Personen den Status schon gesehen haben. Dies erkennt Ihr aber auch direkt auf dem Status unten an dem kleinen Auge-Icon mit der Zahl daran. Klickt Ihr dies an könnt Ihr auch genau sehen wer euren Status wann angesehen hat!

WhatsApp-Status-einstellen-Statusmeldung-Datenschutz-Einstellungen-Privatsphäre-Einstellungen-Ra-4.png

Wenn Ihr im Status-Screen auf den Link „Datenschutz“ klickt habt Ihr immerhin drei verschiedene Möglichkeiten. Mit „Meine Kontakte“ können eben alle in eurer Liste euren Status sehen. Mit „Meine Kontakte außer…“ wählt Ihr die aus die den Status NICHT sehen dürfen und mit „Teilen nur mit…“ wählt Ihr NUR die aus die ihn sehen sollen. So kann man den Status explizit nur für eine Person sichtbar machen, oder eben nur eine direkt ausklammern.

Bereits gesendete Statusmeldungen sind von Änderungen nachträglich nicht betroffen, so dass Ihr die Freigaben für jeden Status neu anpassen könnt.

Meinung des Autors: So könnt Ihr den neuen WhatsApp Status nutzen und auch die Datenschutz-Einstellungen für eure Privatsphäre wenigstens ein bisschen anpassen. Nutzungszwang gibt es ja zum Glück nicht… ^^
 
H

Holderfahrer

Gast
Hey, wie kann ich den normalen, alten status bei whatsapp ändern?

Die neue funktion ist schon cool. Aber allhemein ist halt echt scheiße, dass man nicht mehr weiss, wie man den ganz normalen profilstatus ändern kann.

Gut gedacht, schlecht gemacht.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Da wird sicher ein Update nachgeschoben werden. ;)




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.903
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Habe noch nichts gefunden... An den kommt man im Moment anscheinend nicht mehr dran, aber sieht man den überhaupt noch in der aktuellen Version?
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.584
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Unter Android sah man ja die Liste mit den Kontakten und dort war dann auch der Status zu lesen. Oder auch wenn man sich den Kontakt anzeigen ließ. Dort ist in der neuen Version jetzt nichts mehr zu finden. Mich persönlich stört das eher weniger, da man es im normalen Chat eh nicht sah.
 
Thema:

WhatsApp Status nutzen und Datenschutz Einstellungen für WhatsApp Status bearbeiten

WhatsApp Status nutzen und Datenschutz Einstellungen für WhatsApp Status bearbeiten - Ähnliche Themen

Neue WhatsApp AGB akzeptieren oder WhatsApp Sperre bekommen - Wie schlimm sind die AGB?: Aktuell geht eine Welle der Empörung durch die Medien, denn WhatsApp ändert seine AGB und wer den Änderungen nicht zustimmt, soll von der WhatsApp...
WhatsApp Chat zu Telegram exportieren - So kann man in Telegram WhatsApp Chats importieren: So mancher würde WhatsApp nicht nutzen wollen, macht es aber dann doch, weil so manche einfach nicht zu einem anderen Messenger wechseln möchten...
WhatsApp Status für Stories erstellen und WhatsApp Status-Datenschutz einrichten - So gehts!: Streng nach dem Motto „Du kannst mir ja viel erzählen“ machen das viele auch gern und zeigen online was sie gerade so machen. Damit man das...
Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra Dual Messenger aktivieren und zwei Messenger-Konten nutzen: So hochwertige Geräte wie die der Samsung Galaxy Note S21 Serie sollen private und geschäftliche User ansprechen, oder man will es vielleicht mit...
WhatsApp Datenschutz Einstellungen anpassen und festlegen was andere User (nicht) sehen können: WhatsApp Chats und WhatsApp Gruppen haben für viele schon lange die SMS oder sogar Foren in denen man „früher“ alles diskutierte ersetzt. Oft hat...
Oben