WhatsApp: Videos automatisch speichern deaktivieren – so geht’s

Diskutiere WhatsApp: Videos automatisch speichern deaktivieren – so geht’s im Tech News Forum im Bereich Community; Wer WhatsApp nutzt, der wird schon festgestellt haben, dass Videos, Audiomessages und auch Bilder automatisch gespeichert werden. Und wenn die...
Wer WhatsApp nutzt, der wird schon festgestellt haben, dass Videos, Audiomessages und auch Bilder automatisch gespeichert werden. Und wenn die Einstellungen hierfür nicht vorgenommen werden, werden auch künftig diese Videos gespeichert. Dabei ist die Einstellung recht einfach vorzunehmen. Wie genau, das erklären wir euch nun.

WhatsApp-Logo.jpg

WhatsApp Videos nicht mehr automatisch speichern

Um die Auto-Download-Funktion von WhatsApp, etwa für Videos, abzustellen, sind nicht wirklich viele Handgriffe nötig. Im Grunde ist es sogar recht einfach zu handhaben. Entsprechend könnt ihr auch selbst entscheiden, ob ihr ein Video speichert oder ob es gleich gelöscht werden soll. Im Folgenden werden die Schritte erklärt um den Auto-Download zu deaktivieren.
  1. Geht zunächst auf der Startseite von WhatsApp in die Einstellungen. Diese erreicht ihr über die drei senkrechten Punkte oben rechts.
  2. Ganz unten tippt ihr in dem Popup-Fenster nun auf „Einstellungen“, schon gelangt ihr auch in die Einstellungen.
  3. Als nächstes tippt ihr im neuen Fenster nun auf „Chat Einstellungen“.
  4. In den Chat Einstellungen angekommen findet ihr nun recht weit oben den Punkt „Medien Auto-Download“. Auch dies tippt ihr nun an.
  5. Nun könnt ihr wählen, für welche Verbindung der Auto-Download welche Medien freigegeben werden sollen. Dazu muss einfach das Häkchen herausgenommen und mit Ok bestätigt werden.

Wählt nun also sowohl bei der mobilen Datenverbindung als auch bei der WLAN-Verbindung und Roaming aus, dass ihr keine Videos mehr haben wollt

Tipp: Es ist besonders ratsam beim Punkt „Roaming“ alle Häkchen herauszunehmen. Roaming-Verbindungen sind in der Regel sehr teuer und können daher zu hohen Kosten führen.

Meinung des Autors: Wer bei WhatsApp nicht möchte, dass Videos automatisch heruntergeladen werden, der kann dies auch deaktivieren. Die Vorgehensweise ist dabei recht einfach.
 
Thema:

WhatsApp: Videos automatisch speichern deaktivieren – so geht’s

WhatsApp: Videos automatisch speichern deaktivieren – so geht’s - Ähnliche Themen

Google Pixel 6 (Pro) Fotos und Videos in gesperrten Ordner verschieben oder direkt dort ablegen: Fotos und Videos können ja durchaus sehr persönlich sein und dann möchte man auch nicht, dass jeder diese am Smartphone einsehen kann. Google...
WhatsApp Tipps und Tricks - Bilder in WhatsApp in voller Auflösung versenden? So wird’s gemacht!: Über WhatsApp werden nicht weniger Fotos aller Art versendet und damit das schneller geht und in der Regel auch mobile Daten schont, werden die...
WhatsApp Chat zu Telegram exportieren - So kann man in Telegram WhatsApp Chats importieren: So mancher würde WhatsApp nicht nutzen wollen, macht es aber dann doch, weil so manche einfach nicht zu einem anderen Messenger wechseln möchten...
WhatsApp Bilder und Videos einmal ansehen aktivieren - So nutzt man die Funktion Einmal ansehen: In WhatsApp gibt es nun eine neue Option beim Versenden von Medien, also Bilder oder Videos, mit der man festlegen kann, dass der Empfänger diese...
Samsung Galaxy Z Fold 3 Option Schnelles induktives Laden einschalten oder ausschalten - So geht’s!: Induktives Laden an sich ist schon sehr praktisch, da man nicht immer mit dem Kabel hantieren muss, sondern das Smartphone einfach ablegt. Auch...
Oben