wichtig - alle neuen Iphone 4 mit Display Problemen (Gelbstich)!!!

Diskutiere wichtig - alle neuen Iphone 4 mit Display Problemen (Gelbstich)!!! im iPhone 4 / 4S Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; So, diese Nachricht wird hier hoffentlich den ein oder anderen wachrütteln. Ich habe mittlerweile von 3 unterschiedlichen Apple-Stores die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Beacher01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
7
So, diese Nachricht wird hier hoffentlich den ein oder anderen wachrütteln. Ich habe mittlerweile von 3 unterschiedlichen Apple-Stores die inoffizielle Bestätigung, daß:
- Apple zur Zeit ein (ihnen) bekanntes Display-Problem beim iPhone 4 hat (Dunkler, Gelbstich)
- Apple daran arbeitet, das Problem zu korrigieren
- es nur einen Displayhersteller für's iPhone 4 gibt

Aufgefallen ist mir dies, als ich vor zwei Wochen mein neues iPhone 4 bekommen habe. Verglichen mit meinem vorherigen iPhone 4, als auch mit den iPhones zweier Freunde ist das Display ganz klar gelbstichiger (weiß ist gelb) und deutlich dunkler (bei gleicher Einstellung). Dadurch einfach weniger brilliant.

Jetzt werden einige sicher sagen, diese neue Displayfarbe ist so gewollt. Das kann einfach widerlegt werden. Schaut Euch doch mal in den Apple-Stores ALLE ausgestellten Iphones bzw. deren Display an und vergleicht diese mit den zur Zeit verkauften! Dagegen sind die neuen Geräte einfach nur grottenschlecht und jeder sollte sich sofort beschweren. Denn das ist Veralberung vom Kunden, andere (bessere) Geräte auszustellen, als die, die dann dem Kunden verkauft werden!!!

Darauf angesprochen haben die zuständigen Verkäufer mich sofort bei Seite genommen und mich gebeten, doch bitte nicht mit den anderen Kunden darüber zu sprechen! Man würde versuchen, mir ein korrektes Gerät zu besorgen. Leider hatten alle 3 geöffneten Neu-Geräte das gelbliche Display. Ich solle nun in 2 Wochen nochmal in den Apple-Store kommen, bis dahin sollte das bereits seit Monaten anhaltende Problem behoben sein.
Diese heimliche Verarschung sollte sich kein Kunde beim Kauf eines mind. 629 EUR Gerätes bieten lassen! Ich empfehle jedem dringend sich zu beschweren und die betroffenen Geräte zurückzubringen. Denn Apple muß dringend an seiner Qualität und Aufrichtigkeit arbeiten!
 

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Hmm das ist doch bekannt.

Vor zwei Tagen berichteten mehrere iPhone 4 Besitzer, dass ihr neues iPhone einen Gelbstich auf dem Display hätte.
Die Aussage(n) des Apple-Support-Teams war(en) waren nicht eindeutig und je nachdem welchen Mitarbeiter man gerade an der Strippe hatte, erhielt der Kunde zwei unterschiedliche Lösungsvorschläge.

Die nicht so gut informierten Mitarbeiter im Support rieten dem Kunden dazu, ihr iPhone 4 umzutauschen.
Richtig ist die antwort der besser informierten Mitarbeiter aus der Support-Abteilung.
So wurde dem Kunden mehr oder weniger ausführlich mitgeteilt, dass der organische Kleber (Silane Z-6011), welcher für das Glas (Gorilla Glass der Firma Corning) des Frontpanels benutzt wird, nicht komplett getrocknet ist. Nach einigen Tagen sollte der Kleber ausgetrocknet sein und der Gelbstich verschwunden sein.

Ansonsten lässt sich im Netz nichts finden.
Wenn die da Probleme mit einer Serie hätten, wäre das Netz voll (siehe Antennen-Bug/Gate).

Was glaubst Du, was da bei Apfeltalk u. Co los wäre?

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Meinst du so, wie HIER beschrieben.
alter Hut, hat zum Start des Vierer eine Welle ausgelöst, die aber schon lange durch ist. Es handelt sich tatsächlich um noch nicht vollständig durchgetrockneten Kleber. Der Gelbstich erledigt sich nach einigen Tagen von selbst.

Dazu auch Ein schon bestehendes Thema, hier im Forum, lies dich mal durch...

Gruß

Link

Link
 
Zuletzt bearbeitet:

K_y_r_a

Mitglied
Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
76
Modell(e)
iPhone 4 16GB
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 5.0.1
PC Betriebssystem
Windows 7
Ich glaube eher er meint das das Display so bleibt! Das hat nix mit noch nicht getrocknetem Kleber zu tun. Das Display hat dann einen Gelbstich und der verändert sich auch nicht, die Farbe bleibt eher gelblich anstatt so bläulich. Ich hab das bei nem Kollegen von mir auch schon gesehen, im direkten Vergleich mit meinem Ei sieht man wie gelb das andere iPhone ist. Das sieht wirklich nichtmehr schön aus. Fast so als hätte das Gerät jahrelang bei nem starken Kettenraucher verbracht ^^ das ist schon arg. Der Apple Mitarbeiter der Hotline meinte die würden ihre Displays jetzt von einem anderen Zulieferer erhalten, deswegen die unterschiedlichen Farben. Sehr sehr merkwürdig.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Spannend.
Werde mal das Netz durchforsten die Tage...wäre allerdings ne Nummer, wenn was drann ist!
 

Beacher01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
7
Na klar habe ich in den Foren von dem Kleber-Problem gelesen. Doch damals handelte es sich um punktuelle gelbliche Verfärbungen, die in der Tat nach wenigen Tagen verschwanden. Bei dem hier geschilderten Problem ist jedoch das ganze Display einheitlich gelblicher und dunkler und bleibt dies auch (leider!). Hat nichts damit zu tun!
Ist meiner Meinung nach ein Skandal, der publik gemacht werden sollte!
Bitte vergleicht alle Eure Iphone 4 mal mit denen von Freunden. Die aus 2010 schneiden hinsichtlich des Displays um Längen besser ab! (klar, die Tests und Kritiken zum exzellenten Display des damals neuen Iphone 4 waren ja kurz nach Erscheinen des Iphone 4 erschienen. Wieso also nicht klamm heimlich gegen Ende des Produktzyklus ein schlechteres Display einbauen und hoffen, dass es keiner merkt, so kann man deutlich Kosten sparen! Clever Apple!)... :mad:
Eigentlich sollte sich eine Hardware-Test Zeitschrift mal der Sache annehmen, was meint Ihr?
 
G

Gast22511

Gast
hallo..
wenn es viele neue iphone modelle betreffen würden wäre es doch schon publik..oder..??
das hardwareseitig etwas verändert wurde weiß ich ja aber das geht in die richtung jailbreak und unlock..
ich finde zu neuen modellen mir anderen displays nichts im netz..
hast du irgendwelche quellen dazu..??

gruss martin..
 

Beacher01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
7
Ist eben noch keinem aufgefallen, denn man merkt das in der Tat nur beim direkten Vergleich oder aber wie in meinem Fall. War mir nur sofort aufgefallen, da mein altes Iphone 4 (mit besserem, klaren Display) kürzlich gestohlen wurde und ich bereits wenige Tage darauf ein Ersatz Iphone 4 (Neu-Gerät) hatte. Das Display kam mir irgendwie komisch und schlechter vor. Dann habe ich mit mind. 10 Freunden verglichen, und siehe da, es gibt massive Qualitätsunterschiede zwischen den bisherigen und den aktuell verbauten Displays! Keiner meiner Freunde fand das neue gelbliche Display nur annähernd so gut! Denkt auch mal an den Wiederverkaufswert, falls es wirklich zwei qualitativ unterschiedliche Iphone 4 gibt!
Auch komisch, dass in drei Apple-Stores erst die Verkäufer total überrascht tun, und als ich mein gelbstichiges mit den erstklassigen Ausstellungsstücken vergleichen wollte, mich gleich auf die Seite genommen haben und mir das Problem inofiziell eingestanden haben. Die anderen kauflustigen Kunden sollte ja nichts mitbekommen...
Wie gesagt, wer es nicht glaubt sollte mit seinem neuen Iphone 4 in den nächstbesten Apple Store gehen und mit den Ausstellungsstücken vergleichen! Der erlebt sein blaues bzw. gelbes Wunder!!! (besonders deutlich im "Einstellungen" Menü oder "Kontakte")
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Was spricht denn dagegen, wenn du dich mit deinem Verdacht (ist´s ja erstmal, mal sehen ob diese Meldung dann irgendwann auch in den Einschlägigen Quellen auftaucht, ich werd´s beobachten) an eine Zeitschrift wie "connect" wendest, oder "Heise"...oder direkt an zB Apfeleimer.de...???

Gruß
 

Beacher01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
7
n/a
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Snuggles

Senior Mitglied
Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
228
Ort
MG
Modell(e)
iPhone 4
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 5.1.1
PC Betriebssystem
Windows 7 HP 64 Bit,Mac OS X
Und das liegt nicht an der Hülle in der die stecken?
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Ok, es ist nach den Bildern offensichtlich nicht das Problem mit den "gelben Flecken" auf Retina Displays, vom noch nicht durchgetrockneten Kleber.

Die verlinkten Bilder sehen eher danach aus, als hätte man sich in laufender Produktion nun für eine deutlich wärmere Abstimmung des Farbraumes entschieden.
Ok, das deutlich weißere Display, so wie es vom Marktstart ab bekannt ist, ist deutlich kühler abgestimmt...damit aber für das menschliche Auge auch "greller". Daher das "blendende" Weiß, bei weißen Flächen.
Die kalte Abstimmung mag auf den ersten Blick "brillianter" wirken, was sicher erst mal schick sein mag. Nur das hier eben die Farben auch deutlich kühler dargestellt werden. Das mag zum Beispiel bei Fotos und Videos eher von Nachteil sein.

Jetzt scheint also bei Apple eine warme Abstimmung des Farbraumes bevorzugt zu sein. Damit mag etwas an "brillianz" verloren u gehen, das Weiß erstmal nicht so "rein" erscheinen.
Für das menschliche Auge ist die Abstimmung sicher angenehmer, es ist halt nix "grelles" dabei.
Ziel mag es sein, klingt etwas irre wenn man erstmal direkt beide Abstimmungen vergleicht, gerade bei Fotos und Videos die Farben natürlicher auf dem Display wiederzugeben.

Ok, das hab ich mir nun zusammen kombiniert nachdem ich etwas gestöbert habe. Es ist also eine Theorie, die ich hier poste.
Was aus meiner Sicht für diese Gedanken spricht...

-Wenn man das in Post #10 verlinkte vergleicht sieht man das beide Displays gleichmäßig über die gesamte Fläche ausgeleuchtet sind...also nix mit Flecken, oder stellenweise verfärbte Bereiche...
-beide Displays sind deutlich scharf in der Darstellung, eben Retina
-beide Displays stellen über die gesamte Fläche Farben gleichmäßig dar
-der einzige, im direkten Vergleich auch sehr deutliche Unterschied, eines ist deutlich "kühl...das andere deutlich "warm" abgestimmt

Natürlich kann man darüber diskutieren, was einem besser gefällt...ich denke aber tatsächlich, hier liegt kein Fehler in der Produktion vor. Offenbar nur eine Entscheidung "pro natürlichere Farben" bei Foto und Video Wiedergabe.
Nur mal als Gedanke dazu, einfach mal etwas im Netz stöbern...hier findet man relativ schnell verschiedene Meinungen wie den Farben nun auf Monitoren und Displays dargestellt werden sollen...Bei Fotografie und bei zB Tv´geht es eher in Richtung "warm", wegen der Natürlichkeit.
Bei PC´s scheint eher die "kühle" Einstellung bevorzugt, was wohl zB PC Spielen eher entgegenkommt.

Wie auch immer...ich werde weiter im Netz darauf achten, ob es vermehrt Meldungen zu Problemen mit Retina Displays gibt.


Gruß
 

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Wäre nett, wenn Apple (auch die anderen Hersteller) den Kunden mal die Möglichkeit geben würde, hier selbst mehr einstellen zu können.
Aber das mit der Farbtemp kann ich nicht ganz glauben (habe ich zwar auch bei iszene gelesen, aber...naja..).
Wenn man bedenkt, wie jedes Husten von Steve Jobs durch die Medien rauscht, würde man das auch in einschlägigen Blättern und Seiten wiederfinden.
Das ganze kommt mir finnisch...ähhh spanisch vor.
Gruss
:-)

/
Und das liegt nicht an der Hülle in der die stecken?

Genau, warum stecken die in Hüllen?
Und so ein Uringelbes Display würde in der Tagesschau gebracht..
 
Zuletzt bearbeitet:

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Huiiii....die Hüllen sind mir doch glatt entgangen....ja, könnt auch finnisch...öhmmm...spanisch sein...

Jup, meine Theorie hab ich unter anderem aus iszene, noch ein wenig drüber nachgedacht mit dem was mir so zu Farbtemperaturen und deren Auswirkungen durch den Koppe ging.
Aber gut, die Hüllen auf den iPhones in den velinkten Bildern hier führen die Nummer hier eigentlich in die Unglaubwürdigkeit. Womit ich meinen Post #12 als vergebene Liebesmüh betrachte...und aus diesem Thread dann auch raus bin.
Zumal es stimmt...

Und so ein Uringelbes Display würde in der Tagesschau gebracht..

Das Rauschen des Blätterwaldes, es wäre ohrenbetäubend...!

Und Tschüß...
 

Beacher01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
7
Hallo nochmal,
anbei zwei Fotos, gestern von mir aufgenommen (ohne Hülle, links das 4 Monate alte iPhone 4 eines Freundes mit dem klaren Display, wie unter anderem bei allen Ausstellungsstücken in den Apple Stores. Rechts mein diese Woche erhaltenes iPhone 4 mit dem "minderwertigen" Display). Übers Foto kommt's natürlich nicht ganz so deutlich rüber wie in Realität.
Bin jedoch überglücklich, denn heute habe ich mein neues iPhone mit einem klaren Display (wie früher) bekommen. War allerdings mein 8. Austauschgerät!!!
Wenn jemand das gelbliche bevorzugt, bitte. Bisher hat jedoch keiner meiner Bekannten im direkten Vergleich das gelbliche Display auch nur annährend bevorzugt, im Gegenteil alle waren froh noch das alte gute Display zu haben!
Viel Erfolg beim Reklamieren und Umtauschen! (wem es das wert ist)
 

Anhänge

  • iphone 4 alt und neu_2.jpg
    iphone 4 alt und neu_2.jpg
    80,2 KB · Aufrufe: 66
  • iphone 4 alt und neu_1.jpg
    iphone 4 alt und neu_1.jpg
    104,4 KB · Aufrufe: 71

gusty

Newbie
Dabei seit
23.02.2011
Beiträge
1
@Beacher01: Gibt's schon was Neues? Hast es nach zwei Wochen mit einem Neukauf nochmal probiert so wie es die VerÄppler es dir vorgeschlagen haben?

Genau das gleiche ist mir auch passiert, in allen Apple-Läden stehen die erstklassigen brillianten Geräte als Aussteller rum, und wenn man ein nagelneues dann kauft ist es total gelblich!

Wenn man dann die Verkäufer dort fragt warum das so ist, heissts bei einem, dass sich sooo viele Kunden beschwert hätten warum die Displays so grell sind, und man hätte darauf schnell reagiert und ab ca. KW 42 oder 43 (2010) nur noch die Gelbsucht-Displays verbaut. In einem anderen offiziellen Apple Store heisst es, dieses Problem sei dort nicht bekannt. Verwunderung machte sich breit :)

Ein einziges Trauerspiel diese Dauerveräppelung, es scheint unmöglich zu sein, verdammt nochmal ein möglichst fehlerfreies Gerät auf den Markt zu bringen, zumindest was diese Hauptkriterien wie Display und Telefonie-Funktionen anbetrifft. Die anderen Macken wie Empfangsstörungen und defekte Annäherungssensoren hat man ja anscheinend wieder vergessen...
 

Beacher01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
7
Ja, hab vom Apple Online-Store in Deutschland ein den Umständen entsprechend gutes Gerät bekommen und nun behalten. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die neuerdings verbauten Displays nicht nur gelblicher, sondern auch stark blickwinkelabhängig sind bzgl. Farbe und Kontrast. Ist definitiv ein anderes Display als beim Ur-Iphone 4, das sollte jedem nun klar sein.

Die Aussage, dass Apple mit dem neuen Display nur auf Kundenbeschwerden reagiert und es daher verbessert habe ist nicht haltbar.
1. Apple hätte dann sicher eine große Notiz veröffentlicht und sich mit einem nun noch besseren, nicht mehr so grellen Display gerühmt.
2. Apple hätte sämtliche Ausstellungsgeräte durch die mit dem neueren, vermeintlich besseren Display ersetzt.

Ergo, einfach nur billigere Displays eingebaut und gehofft, dass es keiner merkt... Da hat sich Apple nicht mit Ruhm bekleckert.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Bevor ihr hier weiter einfach nur Behauptungen in den Saal ballert...ein paar Quellen wären schön, um diese zu untermauern.

Wenn es tatsächlich so wäre, nach wie vor, das Netz müsste kochen, hier im Forum sollten die gelben Displays auch Thema sein. Also sollten ein paar Links doch nicht das Problem sein.
Ich find nix...und so wie eigentlich jedes (noch so unsinnige Gerücht) zu Apple sofort von zB den Medien aufgebläht wird, da erwarte ich eigentlich schon Meldungen wie damals, zum Antennagate zum Beispiel.

Egal...
 

TK80

Newbie
Dabei seit
25.02.2011
Beiträge
3
Modell(e)
Iphone
Netzbetreiber
Fonic
Hallo zusammen,

habe gestern mein neues iPhone4 vom apple onlineshop bekommen und....es hat ein dunkleres und gelbliches display!!!!!! Das ältere meiner Freundin vom Sommer 2010 hat gewohnte qualität(Displayfarbe und Helligkeit) wie mein altes 3GS! Was ist los bei apple??? In diversen Foren ist das wie ich heut gelesen habe schon Thema, also für den Preis erwarte ich ein einwandfreies Gerät, ich schaue es ja täglich an:-). Ich werd's zurückschicken und hoffe auf Besserung, das geht gar nicht!!!
 

Gast01

USP-Guru
Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Ort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Auch hier gilt:
Bitte Quellen angeben. Auch wir würden uns gerne mal die Berichte aus den "diversen Foren" durchlesen. In den offiziellen Blogs und auf den bekannten Technikseiten ist davon nichts zu lesen. Und die sind normalerweise voll von solchen Dingen, denn sie warten förmlich auf Fehler von Apple.

Allein in meinem direkten Freundeskreis gibt es 5 aktuell gekaufte iPhone 4 Geräte und keines davon hat ein Problem. Daher bin ich äußerst skeptisch und halte das (auch wenn es für den Einzelnen ärgerlich ist) für eine verschwindend geringe Anzahl von Ausnahmefällen in Anbetracht der hohen Verkaufszahlen des iPhone 4. Denn Mängel gibt es ja bekanntlich immer und überall. Und bekanntermaßen melden sich in Foren natürlich eher die Leute MIT, als die OHNE Probleme zu Wort - ein natürlicher Vorgang weil man ja Hilfe sucht und sich austauschen will.

Glaubt man jedoch diesem Thread hier, müsste ja nahezu jedes aktuell ausgelieferte iPhone 4 diese Probleme haben - kaum realistisch vorstellbar.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

wichtig - alle neuen Iphone 4 mit Display Problemen (Gelbstich)!!!

wichtig - alle neuen Iphone 4 mit Display Problemen (Gelbstich)!!! - Ähnliche Themen

Runtastic Pro: zahlende Nutzer werden ausgesperrt - nur noch mit Account nutzbar - UPDATE: 22.11.2017, 10:26 Uhr: Die Apps von Runtastic zählen zu den beliebtesten Fitness-Apps auf dem Markt. Wer diese halbwegs vernünftig nutzen will...
Apple Keynote - iPhone 7 & iPhone 7 Plus, Apple Watch Series 2, iOS 10, watchOS 3.0: Apples Keynote ist durch, keine Überraschungen, dafür aber grundsolide bei den einzelnen Updates... Bilder: CASHYS BLOG Und somit ist Apples...
Apple iPhone 5s: Nachfolger mit 4-Zoll-Display angeblich in Planung: Neben den neuen Smartphones iPhone 6s und iPhone 6s Plus sowie deren Vorgängern iPhone 6 und iPhone 6 Plus bietet Apple auch noch das bereits über...
Hilfe, habe massive Probleme mit meinem iPhone 4 ...: Hallo Community, brauche jetzt langsam aber sicher dringend Hilfe. Bitte verdonnert mich nicht dazu, noch ewig im Netz weiterzusuchen, ich weiß...
Apple iOS 9.3: Geräte, Änderungen und Neuheiten - der vollständige Changelog: Seit kurzem steht für Apple iPhone, iPad und iPod touch eine überarbeitete Version des mobilen Betriebssystems iOS 9 zu Installation bereit. Darin...

Sucheingaben

iphone display gelb

,

iphone 4 gelbstich display

,

iphone display gelbstich

,
iphone 4 display gelb
, f, iphone 4 gelbes Display, iphone display gelblich, Iphone bildschirm gelb, gelbstich iphone 4, iphone 4s display dunkler, gelbstich iphone 4 display, iphone 4 kontrast einstellen, iphone 5 gelbstich, iphone 4s display gelbstich, iphone 4 gelbliches display, iPhone Gelbstich, iphone 4 weiß display gelb, iphone 4 gelbstich im display, iphone display wird gelb, iphone 4 display unterschiedlich, iPhone Bildschirm gelblich, display gelb iphone, iphone 4 display wird gelb, iphone 4 gelber bildschirm, iphone 4s gelbes display
Oben