Wichtig: iPhone 5: iPhone ist deaktiviert, wie kann man Daten retten

Diskutiere Wichtig: iPhone 5: iPhone ist deaktiviert, wie kann man Daten retten im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo, ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meinem iPhone 5 und hoffe dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe den PIN (oder den...
F

Franzi112

Gast
Hallo,

ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meinem iPhone 5 und hoffe dass mir hier jemand helfen kann.

Ich habe den PIN (oder den Sperrcode.. ich weiß es nicht mehr) mehrmals falsch eingegeben und nun ist mein iPhone deaktiviert. Folgendes ist auf meinem Telefon zu lesen:
„iPhone ist deaktiviert.
Mit iTunes verbinden.“

Wenn ich das iPhone an meinen HomeRechner anschließe öffnet sich automatisch iTunes. Es erscheint die Meldung „Möchten Sie diesem Computer den Zugriff auf „.. iPhone“ erlauben?“ dort klicke ich dann auf „Fortsetzen“. Anschließend kommt die Meldung „Wenn Sie den Zugriff erlauben wollen, antworten Sie bitte auf Ihrem iPhone…“ und dies kann ich nicht ausführen, da ich ja auf meinem iPhone nichts mehr machen kann (außer den Notruf wählen).

ICloud hatte ich ausgestellt. Somit also auch keine Chance mehr über diesen Weg an meine Daten zu gelangen.
Ein aktuelles Backup habe ich dummerweise auch nicht.

Mehrere Kundenbetreuer beim Applesupport sagten mir, dass man nichts mehr retten kann. Allerdings sind auf dem iPhone Fotos die für mich von allerhöchster Bedeutung sind (alle anderen Daten sind mir egal.. nur die Fotos nicht).
Wenn ich das Telefon an einen anderen PC anschließe (ohne iTunes) wird es prinzipiell erkannt und man sieht auch wie viel Speicherplatz noch zur Verfügung ist. Allerdings ist dann der „DCIM“-Ordner leer. Auch der zuletzt eingestellt Wecker um 03:00 Uhr klingelt zuverlässig jeden Tag weiter auch wenn ich mit dem Telefon an sich nichts mehr machen kann.

Ein pfiffiger Apfeltechniker verriet mir, dass ich das Telefon nach einer Wiederherstellung auch Jailbreaken kann und dann anschließend in einem aufwendigen Verfahren meine Daten suchen lassen kann und somit die Bilder wiederfinde. Wie lange es dauert um die, womöglich 2 Millionen Dateien zu durchsuchen ist mir egal und wenn ich ein halbes Jahr dran sitze.
Diese Fotos sind mir wirklich sehr wichtig, da Sie mit Menschen sind, die nie wieder da sein werden.

Kann mir jemand eine genau Anleitung inklusive genau benötigte Programme geben?
Oder gibt es noch eine andere mögliche Variante um die Fotos wieder zu beschaffen?


Gruß
 
N

Norbert1953

Gast
Es gibt doch Spezialisten, die versehentlich gelöschte Daten auf Computern retten können. Ich vermute (!!!) mal, dass die das Gleiche auch mit Daten/Dateien auf einem iPhone hinkriegen.
Ist m.W. allerdings nicht gerade billig.

Nachtrag: es gibt doch auch noch den "PUK", hast Du den etwa auch mehrmals falsch eingegeben ???
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistriert

Gast
Hallo!
Ich habe genau das gleiche Problem... habt ihr eine Lösung gefunden und die Daten retten können? Bin echt verzweifelt...
liebe Grüße
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ohne Backup und ohne Nutzung von iCloud? Schwer bis unmöglich.

Leute! Backup, eigentlich sollte das zum normalen Alltag gehören in der Nutzung jeglicher Elektronik, also Computer & Co, denn da kann nunmal immer mal kräftig was in die Hose gehen.
iCloud ist ja nicht zwingend, wenn man aber schon auf Backups verzichtet, dann sollte man wenigstens diese Option wahrnehmen.

Hat man beides nicht, sorry, dann muss man eben auf die harte Tour lernen.
 
U

Unregistriert

Gast
Was heißt schwer?

Ich weiß, total bescheuert aber habe keinen pc und da ergab sich einfach die Möglichkeit nicht.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Daten Wiederherstellung ohne Backup und (oder) Nutzung von iCloud (oä), da steht "schwer" als Umschreibung für "unmöglich", ist nunmal so.

Und wenn kein Rechner da ist, ein Backup in iCloud ist dann eben die Option der Wahl.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

Unregistriert

Gast
shit, das wollte ich eigentlich nicht hören! :(

Mir hat es immer widerstrebt meine Daten irgendwo zu speichern, grade heute wo man ja ständig irgendwas hört was damit so alles getrieben wird. Aber die Alternative ist grade halt auch echt nicht schön!

Vielen Dank für die Hilfe jedenfalls
 
N

Norbert1953

Gast
Was wird denn alles "getrieben" ? Wissen wir doch ... Jede(r) hat ne Kreditkarte, nutzt sie und hinterlässt damit ne "Datenspur". Jede(r) hat ein Handy/Smartphone, da gilt das genauso . Viele nutzen am Computer "What's up" oder "Facebook", die bekannten Datenkraken ...
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
War ja nix zum helfen :(

Zur Datensicherheit, dass Backup wird voll verschlüsselt in iCloud abgelegt, Apple kann damit also nix anfangen.

Generell ist Apple eh sehr bemüht beim Datenschutz, ich vertraue denen da auch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2, watchOS 6.1
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1
Die Verschlüsselung der Daten in der Cloud wurde sogar vor ein paar Tagen erhöht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Heißt es eigentlich "voll verschlüsselt" oder "vollverschlüsselt" in meinen Satz da oben.

Bin echt gerade am schleudern...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Thema:

Wichtig: iPhone 5: iPhone ist deaktiviert, wie kann man Daten retten

Sucheingaben

wenn sie den zugriff erlauben wollen antworten sie bitte auf ihrem iPhone

,

wenn du den zugriff erlauben willst antworte bitte auf deinem iphone

,

antworte bitte auf deinem iphone

,
iphone ist deaktiviert zugriff erlauben
, wenn sie den zugriff erlauben wollen antworten sie bitte auf ihrem ipad, wie kann man ein Iphone wiederherstellen wenns es deaktiviert ist one iTunes und ohne Pc , iphone 5s deaktiviert daten retten, itunes zugriff erlauben geht nicht, wenn du zugriff erlauben willst antworte bitte auf deinem iphone, itunes zugriff erlauben, zugriff auf computer erlaufen iphone 5s, iphone 5 gesperrt daten retten, wenn du den zugriff erlauben willst antworte bitte auf deinem ipad, itunes zugriff auf iphone erlauben, iphone zugriff auf itunes erlauben aber handy kaputt, wenn sie den zugriff erlauben wollen antworten sie bitte auf ihrem iphone display kaputt, itunes zugriff erlauben ipad deaktiviert, ipad deaktiviert zugriff erlauben, iphone ist deaktiviert mit itunes verbinden, iphone 5 deaktiviert bilder retten, Bilder von deaktivierten iphone, wenn sie zugriff erlauben wollen antworten sie bitte auf ihrem ipad, computer zugriff auf iphone erlauben, itunes zugriff erlauben umgehen, wenn sie zugriff erlauben wollen antworten sie bitte auf ihrem iphone

Wichtig: iPhone 5: iPhone ist deaktiviert, wie kann man Daten retten - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone XR, XS und XS Max Meldung Wichtige Batterienachricht hilft gegen Fake Akkus

    Apple iPhone XR, XS und XS Max Meldung Wichtige Batterienachricht hilft gegen Fake Akkus: Wer sich ein Apple iPhone gebraucht kauft will sicher gehen, dass es sich auch um ein Gerät in einem sehr guten Zustand handelt und wer sein...
  • neues "gebrauchtes" Iphone 7 - was ist wichtig zu beachten?

    neues "gebrauchtes" Iphone 7 - was ist wichtig zu beachten?: Hallo liebes Forum, vielleicht kann mir jemand kurz meine Frage beantworten. Ich möchte nach 10 Jahren Android gern auf IOS und demzufolge ein...
  • Wichtig: Kein Netz Iphone 3Gs 6.1.6

    Wichtig: Kein Netz Iphone 3Gs 6.1.6: Hallo, ich habe das alte Iphone meiner Mutter bekommen und bereits als ich meine erste simkarte reingelegt habe, gab es dasselbe Problem: Kein...
  • Iphone 5 kann wichtiges 30gb Backup nicht restoren

    Iphone 5 kann wichtiges 30gb Backup nicht restoren: Hallo, Wie bereits im Titel steht, kann ich ein extremwichtiges und großes Backup nicht auf mein Iphone 5 spielen. Ältere Backups funktionieren...
  • WICHTIG!!!! Iphone 4 wiederherstellen nach 2maligem löschen?

    WICHTIG!!!! Iphone 4 wiederherstellen nach 2maligem löschen?: Habe mein Handy 2 mal gelöscht gehabt, und jetzt wurds mir in dem Zustand geklaut, kann der Dieb mein Handy wieder herstellen???
  • Ähnliche Themen

    Oben