Wie funktioniert das mit dem W-Lan-Sync? O_o

Diskutiere Wie funktioniert das mit dem W-Lan-Sync? O_o im iTunes & iCloud Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hi Ich nutze ja nun einige Jahre schon iPhones. Immer mal wieder wollte ich WLan Sync machen,weil das einfacher wäre.. Aber noch nie hat das...
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Hi
Ich nutze ja nun einige Jahre schon iPhones. Immer mal wieder wollte ich WLan Sync machen,weil das einfacher wäre.. Aber noch nie hat das funktioniert.

Zuerst wirds iPhone angezeigt in iTunes und wenn ich synce, dann verschwidet es..
Und das iPhone sagt dann unter Synchronisieren, dass es möglich ist,sobald mein iTunes das Handy wieder erkennt...
joa.. neustart hilft nicht. also mit Kabel dann doch wieder anschließen.
Häkchen ist aber noch gesetzt bei wlansync..

Am Ende komme ich aber immer zum Kabel-sync zurück, weil das mit w-lan einfach nicht funktioniert..

Wie macht man das richtig?
Da es schon seit einigen Windows-Generationen so ist und iPhonegenerationen und iOS-Generationen etc, wirds wohl nicht daran liegen,sondern an mir...
 
F

Frankie

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
318
Standort
Baden
Modell(e)
iPhone 6, 6S Plus, IPad Air 2
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 11
PC Betriebssystem
Windows 10
Hi,
wird unter Einstellungen /Allgemein/ Itunes-WLAN sync dein PC angezeigt ?
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
yapp. da steht ja,dass ich warten soll,bis der mein iPhone erkannt hat..
 
F

Frankie

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
318
Standort
Baden
Modell(e)
iPhone 6, 6S Plus, IPad Air 2
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 11
PC Betriebssystem
Windows 10
Mmmmh, itunes ist gestartet, iphone hängt am Netzteil ?
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Wieso sollte es am Netzteil hängen? dann kann ichs auch gleich in den PC einstecken, wenns Strom braucht, dann machts das ganze sinnfrei -.-'

- - - Aktualisiert - - -

Zuerst wirds handy ja in iTunes auch angezeigt..
 
F

Frankie

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
318
Standort
Baden
Modell(e)
iPhone 6, 6S Plus, IPad Air 2
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 11
PC Betriebssystem
Windows 10
Sinnreif hin oder her da steht eindeutig es muss mit WLAN verbunden sein und an die Stromversorgung angeschlossen sein....

- - - Aktualisiert - - -

Ich steck z.b mein iPhone in meine bose-Anlage somit hat es eine Stromversorgung und wird im WLAN gesynct
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
was ein schwachsinn... W-Lan wurde erfunden, um eine Bewegungsfreiheit zu haben. Apple zerstört den Sinn des erfundenen W-Lans... yay~ dann spar ichs mir. danke.
 
F

Frankie

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
318
Standort
Baden
Modell(e)
iPhone 6, 6S Plus, IPad Air 2
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 11
PC Betriebssystem
Windows 10
Lächel, ich wunder mich als auch was Apple sich so denkt :)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Schon drüber nachgedacht das solch Sync gut Akku frisst? Es macht noch weniger Sinn, wenn der Sync stumpf startet, dabei aber der Akku schon platt ist und dann der Sync abbricht, eben weil das iPhone keinen Saft mehr hat...^^
Und nebenher, die Verbindung mit dem Ladegerät braucht es, wenn der Wifi Sync automatisch angestoßen werden soll. Wifi Sync klappt auch ohne Stromverbindung, muss dann aber manuell angestoßen werden.






Gesendet mit Tapatalk
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
eh.. dann macht man es einfach nciht,wenn der akku schwach ist? bzw dann MUSS man ja eh aufladen??? Dafür gibts doch die Option, ob man automatisch oder manuell syncen will.
Automatischen Sync habe ich noch nie aktiviert gehabt und ist er auch nicht.

Ich sagte ja, dass wenn ich auf SYNCEN DRÜCKE (!!!) ;) dann geht die Verbindung weg. also tat ich ja etwas manuell, mein lieber Freddie :p Also Wir/ich haben schon nachgedacht, über verschiedene Dinge, aber entweder apple nun nicht oder du eben nicht :D aber du sagtest ja schon,dass man das dann eben maneul amchen muss. Naja, dies tat ich allerdings und da ist aber der Wurm drinne :\
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
im Prinzip ist es egal, was Du machst, den Rechner musst eh an machen, dann kannst dabei auch gleich das Kabel zum Synchen anschliessen oder willst während des Synchs in der Wohnung rum rennen, wenn dann das Wlan mal kurz ausfällt kannst wieder anfangen beim Anfang.

Und Apple hat sich da schon was bei gedacht, das Du es an die Stromversorgung anschliessen musst, wie iFreddie schon sagte, ein Synch frisst Strom, oder willst Du als Hersteller dauernd nervende Anfragen oder Beschwerden haben, das der Synch abbricht, weil der Strom im Akku zu wenig war.
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Ich will nicht immer das kabel anstecken. ich habe nicht das geld um 50 Kabel für das iPhone zu haben, um eins im Auto zu haben, zum aufladen, eins im Schlafzimmer zum aufladen und eins am PC zu haben… deshalb -.- ganz einfach. Der naheliegenste Grund ist es. Nicht mehr. Ich habe kein grundig, wo ich das iphone drann stecken kann, und sonst keine großartige hightech. ich habe nicht viel geld und kann mir gerade mal so ein iPhone auf raten leisten. also es ist schlicht und einfach, dass ich kein geld für die Menge an Hardware zu haben um dann solch ein Problem vermutlich nicht mal zu MERKEN, weil es zufällig eh immer irgend wo drinne steckt...

vielleicht will ich ja auch syncen, in die Küche gehen und meinen Kaffee machen und während ich auf die Milch warte, dass sie heiß wird warte ich auf das syncen, was ich zuvor gestartet habe und kann dann das gesyncte nutzen.. was auch immer. ist doch egal warum, spielt doch keine Rolle,was genau man machen will -.-

Entschuldigt, bin gerade etwas gereizt. NICHT wegen euch, ich hab euch lieb, aber meine geduld ist gerade weg. bitte niemand persönlich angegriffen fühlen...
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
ich möchte dir den Synch nicht vermiesen, kannst ihn ja auch machen, mal so gesagt, wenn er geht, isses nicht schlecht.
Mal so eine Idee von mir, kann dir ja nichts vorschreiben, werd ich auch nicht, mach doch deine Synch wenn du dein Phone lädst, dann hängt es am Strom und du erschlägst 2 Fliegen mit einer Klappe, ich weiss natürlich nicht wie oft du synchen möchtest, bin ja selber nur Feld Wald und Wiesen Nutzer, bei mir wird nur gesyncht wenn ich meine Geräte neu aufsetze, der Rest macht bei mir die Cloud.

Keine Angst Aica, ich fühle mich nicht angegriffen, ist schon in Ordnung, manchmal gehen eben die Gäule mit eim durch, ging mir hier auch schon ein paar mal so, und noch weiter viel Glück am rumbasteln mit dem Jail.

Mfg Uwe
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Danke. Und sorry nochmal, aber in nem anderen Forum war noch so was unkompetentes. Nachdem ich aber von mehreren bestätigt bekommen habe, dass ich da mich nciht falsch verhalte,sondern der einfach unfähig ist,gings dann besser... erzählt einen davon,dass er it-service beruflich macht, aber anstatt zu sagen, dass das, was ich angegeben habe und dachte,dass es die Bezeichnung wäre, falsch war, hat er mir das nicht gesagt sondern mich nur angemacht, dass ich die Angaben nicht genannt habe, die er braucht (obwohl ich halt dachte »was wilslt du? ich gab sie och oO«
und wie er mir dann helfen soll, wenn ichs nicht gebe, aber als Vorschlag etwas nannte,was ich schon ausführlich erklärt habe. (wo die Bezeichnung da aber egal war) und man merkte,dass der immer mehr blödsinn von sich gab, anstatt zuzugeben, dass er das einfach nicht kann. denn ein anderer hat direkt nach ihm geantwortet und wusste worum es geht.. Und sowas regt auf.
Zu wissen, was das Problem ist, es aber nicht sagen, sondern mich bloß stellen und für noch döfer zu verkaufen,als ich es schon bin und mich noch ankacken dann, anstatt direkt zu sagen »hey, das ist nicht die bezeichnung, das ist die Angabe für (vergessen was), guck noch mal genauer nach«
und gut ist.. pff

Ja das mit dem Syncen bei mir ist so, dass ich das immer mache, wenn gerade was ist. Dann packe ich ein neues Wallpaper in den Ordner, oder mir fällt noch Musik ein, die ich haben möchte und sowas. Es wäre einfach praktish, wenn ich das Kabel entlasten könnte. Weil aufladen tu ich nur wenn ich schlafen gehe oder auto fahre und in beiden Fällen bin ich halt nicht am PC zum syncen.
Nunja. Wenigstens habe ich das Lightningkabel von Hama (2x) und nicht das standarddingen von apple, was schon von Anfang an einen Knicks hatte und schnell dann nach n paar Monaten der Mantel aufgegangen ist und die Kabel raus guckten und brachen....
hama scheint da was stabileres zu haben. Merkt man auch direkt, ist auch dicker und so. Und vom Preis mit 20€ – wars glaube ich – eigentlich gleich, ne?
Aber sinnfrei ist das von Apple schon, dass die das so eingestelt haben. Auch die Grenze, bis wieviel MB man eine App mit 3G laden darf und sonst WLAN braucht. Wenn ich ne 5GB flat hätte, kann ich doch problemlos mehr als 150GB laden. Oder vorallem als ih mal unterwegs war und von Skobbler ein Update war. Konnte es nicht laden, obwohl es 300km von zu Hause entfernt ganz praktisch gewesen wäre…
naaajaaa dafür gbts wenigstens einen Tweak ^^

Ich denke, dass man dann hier schließen kann, von meiner Seite aus. Es sei denn, es kommt vielleicht ein Tweak raus, der das ermöglicht mit dem Syncen ohne Netzanschluss o.o
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ohjeeeee....

Apple denkt sich eigentlich eine ganze Menge, bei dem was sie so machen. Ob nun die Lösungen zu den diversen Syncs (ist ja nicht nur iTunes, ist ja noch einiges mehr via iCloud), oder was auch immer, in Kalifornien ist eine der Leitlinien "Es muss funktionieren, möglichst vom User unbemerkt im Hintergrund". Das sie dann einige Sicherungen einbauen, wie eben eine externe Stromversorgung bei einem Sync, ist im Grunde irre logisch. Wifi und Strom vorhanden, gesichert, also löpen die Syncereien mit allem möglich automatisch an. Und automatisch ist doch die Crux dabei, wenn da unterwegs der Akku weg bricht, dass Geschrei wäre doch gross(artig), weil zum einen der abgekackte Sync Quelle diverser Fehler sein kann (ich sage nur "andere Daten" in iTunes) und iTunes selbst würde auch mit nervigen Fehlermeldungen auf sich aufmerksam machen. Das will keiner...und Apple schon überhaupt nicht.
Und, wie schon gesagt, man kann den Wifi Sync immer manuell anstoßen, also alles kein Problem.

Ich selbst mache das zB so. Sobald ich daheim bin, da ist auch der Mac an und damit auch immer iTunes, sei es nur zur Hintergrundberieselung via Radio. (Fernsehen geht mir bei dem Niveau im negativen Bereich, welches da heutzutage vorgelegt wird, nur noch auf die Eier)
Also, Grundvoraussetzung für den Wifi Sync ist soweit da...
Irgendwann zum Abend stecke ich dann das iPhone in die Ladeschale, will sagen, ich habe da einen zentralen Platz zum aufladen...Teil Zwei der Voraussetzung zum Wifi Sync ist damit gegeben. Jop und dann passiert genau das, was Apple sich bei der Aktion Wifi Sync dachte, dass löpt nun automatisch und völlig unbemerkt im Hintergrund durch.
Kurz, ich finde es ideal...Strippenzieherei ist nicht nötig zwischen Mac und iDevice...und ich muss mich im Grunde um nichts kümmern, Backups immer aktuell. Der Witz dabei ist ja, außer zum ablegen von Backups benötigt man den Wifi Sync ja kaum, alles andere geht eh direkt via iCloud. Mal von Filmen ab, die hab ich aber eh nicht auf dem iPhone, da ist das iPad dann doch besser geeignet.

Ähnlich bei der Grenze zu Downloads aus dem App Store via Mobilfunk, aktuell ist die Grenze 100MB?, ich möchte hier ebenfalls nicht das epische Geschrei hören, sollte da endlos mehr gehen. Wir leben noch immer in Zeiten der Begrenzungen von Flats und bei den meisten liegt hier die Grenze bei irgendwo um 1GB...danach wird es hässlich, sprich lahmarschig. Und 1GB zu verbraten ist keine Kunst, schon mit normaler Nutzung.
Sollten die 100MB nicht reichen, was spricht im E-Fall gegen einen öffentlichen Wifi Hotspot? Wobei mir der E-Fall nicht klar ist, kein Update zu einer App kann so wichtig sein, als das ich freiwillig meine Apple Account Daten durch einen öffentlichen Hotspot jagen würde...bin doch nicht deppert. (Und nein liebe Aica, Karten zum Navi sind auch kein E-Fall...man nennt es Reisevorbereitung und die umfasst auch die Sichtung der Karten, wenn das Navi gebraucht wird :p )

Und es braucht keinen Tweak, Wifi Sync bei Bedarf einfach vom iPhone aus anstoßen...?
Dein Problem selbst, deaktiviere mal in iTunes den Wifi Sync. Also iPhone anschließen, Haken weg und "Anwenden"...dann wieder aktivieren. Dann sieh ob es noch zickt.


....


Und keine Sorge Aica, jeder steht mal neben sich und wird mal etwas sehr gerade aus in seinen Postings. Alles menschlich, sollte es zu derbe gewesen sein haben wir hier noch alle den Anstand gehabt und eine Entschuldigung rausgebracht.





Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Reisevorbereitung wenn du n paar Wochen weg bist und bei der Rückreise dann erst das Update kommt? da kann man nichts vorbereiten ;)


Und was interesieren mich die deppen, die mit ner 300MB "flatt" dann eine 500MB Datei downloaden wollen? Warum müssen andere für die Dummheit derer mit büßen? ich habe 2GB, also will ich auch in der Pause am Rastplatz mal eben das Spiel laden, welches 123MB groß ist. Warum nicht? Ich verbrauche sonst nicht mal 50% meines Traffics..
Also warum soll ich das nicht düren?

_____

Wieso sollte ich unterwegs syncen? Oder wieso sollte ich es starten? Ich bin ja nicht an meinem PC in meinem Heimnetzwerk. Es geht ja nur um das Syncen mit dem PC – sprich, Musik, Bilder, Filme, die Lokal auf der Festplatte sind. Es geht nicht um die iCloud.

Aber auch da. Wenns automatisch synct, wenn du es aufläst,ist es ja praktisch, aber es macht es nicht mit dem PC, weil wenn ich auflade, wenn ich ins Bett gehe, sit der PC aus, bzw im Ruhezustand. Bringt mir also nichts..


Und TV geht mir auch auf die Eierstöcke. Gucke seit ca. 7 Jahren kein TV mehr. Hab das Gerät nur für die PS2 und das N64. oder für den PC als Monitor.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ist ja die Crux, du hast 2GB ohne Bremse (ich auch...und selbst das hab ich mal geknackt :D ), andere eben nicht. Da wird also ein Kompromiss gesucht und Kompromisse passen am Ende nun auch wieder nicht jedem. So isses im Leben...

Nun verzähl mir aber mal, was war das für ein Update? Direkt ein Kartenupdate? Hättest mit den Karten, welche da noch drauf waren, nicht nach Hause gefunden, weil sich in der aktualisierten Version irgendwo eine Kreuzung in einen Kreisverkehr gewandelt hat? Bissle böser Humor...mea culpa...
Will sagen, ich glaube noch immer nicht das ein Update so lebenswichtig sein kann, als das es sofort geladen werden müsste.

Öhm, mit "iCloud Syn" reden wir irgendwie aneinander vorbei hier, so mein Eindruck. Zudem, wir kommen zur Umsetzung des Wifi Sync eh nicht auf einen Nenner...zwischen Mann und Frau ist dies eh selten möglich, gleicher Nenner und so....duck...hide...renn...;)


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
:mecker:

pfff. echt ey!



Nee, lebenswichtig war es nicht, aber es wäre schön gewesen. das war auch schon ein weillchen her. Mittlerweile nutze ich eh Waze. Das ist ganz gut.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Waze war doch irgendwas mit Social Network und Navi?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Naja. jain.. Man KANN einstellen,dass man andere "Wazer" in der Umgebung sieht, aber das kann man auch lassen. Das interessante ist, dass Meldungen direkt weiter gegeben werden. Mir ist so schon ein Auffahrunfall ersparrt geblieben. Hinter einer fiesen Kurve auf ner Autobahn. Ich fuhr schön 130 und Waze sagte mir,dass jemand vor mir einen Stau meldete an einer gefährlichen stelle.. Ich sah nichts, bin aber etwas vom Gas runter, so etwa 100 dann oder so.. und plötzlich wars vor mir und ich in die Eisen. So wie die anderen die beiden Spuren neben mir auch. Ich dann links an dem Wagen vor mir vorbei, so dass ich ca.10cm in seinem Heck stehen WÜRDE, währe ich nicht ausgewichen. Wäre ich 130 gefahren hätte es fis werden können und die hinter mir wären auch schneller gewesen und mir dann noh von hinten rein gefahren....
 
Thema:

Wie funktioniert das mit dem W-Lan-Sync? O_o

Wie funktioniert das mit dem W-Lan-Sync? O_o - Ähnliche Themen

  • Will das Nokia 5800 updaten auf v60 funktioniert nicht

    Will das Nokia 5800 updaten auf v60 funktioniert nicht: Ich hab das Nokia 5800 schon seit es heraus gekommen ist und benutze es schon seit 12 Jahren weil ich das Handy noch in guten Zustand ist und weil...
  • Oppo Find X2 (Pro) mit ColorOS Blaulicht-Filter nutzen - So funktioniert die Find X2 (Pro) Augenpflege

    Oppo Find X2 (Pro) mit ColorOS Blaulicht-Filter nutzen - So funktioniert die Find X2 (Pro) Augenpflege: Digital Wellbeing ist für viele das Schlagwort überhaupt und damit man sich am Smartphone auch bei langer Nutzung wohl fühlt, ist für viele das...
  • Huawei P40 (Pro) Bildschirm drehen funktioniert nicht mehr

    Huawei P40 (Pro) Bildschirm drehen funktioniert nicht mehr: Huawei P40 (Pro): Das Display dreht sich nicht mehr automatisch bei eurem Huawei P40 (Pro)? Alle Probleme oder Lösungen zur "Bildschirm...
  • Xiaomi Redmi K30 Pro (Zoom) Bildschirm drehen funktioniert nicht mehr

    Xiaomi Redmi K30 Pro (Zoom) Bildschirm drehen funktioniert nicht mehr: Xiaomi Redmi K30 Pro (Zoom): Das Display dreht sich nicht mehr automatisch bei eurem Xiaomi Redmi K30 Pro (Zoom)? Alle Probleme oder Lösungen zur...
  • Nokia 8.3 5G Bildschirm drehen funktioniert nicht mehr

    Nokia 8.3 5G Bildschirm drehen funktioniert nicht mehr: Nokia 8.3 5G: Das Display dreht sich nicht mehr automatisch bei eurem Nokia 8.3 5G? Alle Probleme oder Lösungen zur "Bildschirm drehen"-Funktion...
  • Ähnliche Themen

    Oben