Wie sollte der Nachfolger des SX1 sein?

Diskutiere Wie sollte der Nachfolger des SX1 sein? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Stimmt mein Großvater hat letztens sein uralt Handy von Siemen (Modelbezeichnung = k. ich glaub S1x oder so) bei regen verloren und 3 Tage später...
D

DrFraggl

Junior Mitglied
Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
48
Originally posted by scorpio16v@6.01.2005, 16:33
da kann ich nur zustimmen! die siemens- qualität von vorgestern... :up: das wär schon was!
Stimmt mein Großvater hat letztens sein uralt Handy von Siemen (Modelbezeichnung = k. ich glaub S1x oder so) bei regen verloren und 3 Tage später findet er es inner Bache wieder , völlig funktionstüchtig ! :up:
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Originally posted by DrFraggl@6.01.2005, 17:21
Stimmt mein Großvater hat letztens sein uralt Handy von Siemen (Modelbezeichnung = k. ich glaub S1x oder so) bei regen verloren und 3 Tage später findet er es inner Bache wieder , völlig funktionstüchtig ! :up:
Ist dein Opa Jäger? ;)
 
C

Condor1505

Mitglied
Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
75
Ort
Baden-Würtemberg
Modell(e)
S55 / S68 / E71
Firmware
91 / 52 / 39
PC Betriebssystem
XP
1. Ich hatte es gerne mit einer normalen Tastatur und griffigen Joystick.
2. SD-Karten sollten unterstützt werden.
3. Etwas schmäler und kleiner dürfte es sein.
4. 1mp-Kamera.
5. Beseres Display
6. Gute Verarbeitungsqualität . Würde ich mir was kosten lassen. :up:
7. Wieder ein MP3-Player
8. MP3 Klingeltöne
9. Schnelle CPU damit man nicht aufs Handy warten muß beim SMS schreiben
und navigieren im Menü.
10. .doc., pdf Amzeige
11. Lange Akkulaufzeit.
12. Guter Terminplaner

Wenn es dieses Handy von Siemens geben würde ich wäre einer der ersten die es kaufen würde. Ansonsten bin ich ein sehr großer Siemensfan. Aber die 65-Serie hat mich etwas entäuscht. (Größe und Verarbeitungsqualität.)

Gruß Condor1505
 
D

DrFraggl

Junior Mitglied
Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
48
Originally posted by zappman+6.01.2005, 17:43--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (zappman @ 6.01.2005, 17:43)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-DrFraggl@6.01.2005, 17:21
Stimmt mein Großvater hat letztens sein uralt Handy von Siemen (Modelbezeichnung = k. ich glaub S1x oder so) bei regen verloren und 3 Tage später findet er es inner Bache wieder , völlig funktionstüchtig ! :up:
Ist dein Opa Jäger? ;) [/b][/quote]
Nöe aber um sich fit zu halten geht der jeden tag spazieren , hat mit dem rauchen aufgehört und trinkt lecker doppelherz !
 
A

air

Junior Mitglied
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
18
meine wunschliste

- hochwertiger kopfhörer-asugang (vergleichbar mit gängigen mp3- playern)

- normale tastatur

- sd-karten-unterstützung

- griffiger joystick

und mein traum...
... ein sx1 zum ausklappen! dann kommt eine sich verbreiternde tastatur und ein grosses tft zum vorschein. eigentlich wie der nokia com. - nur eben in sx1-grösse
 
T

TEXHO

Mitglied
Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
199
Öhm was wollt ihr den alle von SD-Karten. Ja klar sind die schneller als die MMCs aber das Problem an der momentanen Geschwindigkeit des SX1 liegt am Gerät selber und nicht am Speicher. Ich würd gern mein MMC weiterverwenden wollen.
Und 2. die SD-Karten sind zu groß im Verhältnis zur MMC :P
 
J

JiDo

Mitglied
Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
56
Originally posted by TEXHO@7.01.2005, 22:33
Und 2. die SD-Karten sind zu groß im Verhältnis zur MMC :P
dachte die sind gleich groß, nur 2 pin's mehr. oder hab ich dein " :P " nicht gecheckt?
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
SD Karten sind etwas dicker als MMCs, aber eigentlich fast nicht der Rede wert...
 
H

Hogar

Mensch
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
143
Ort
Berlin
Modell(e)
Samsung Galaxy S20+ 5G (EE)
Netzbetreiber
O2
PC Betriebssystem
Win10
Na jedenfalls passen SD Karten von der Größe her rein ins SX1. Das SX1 war anfänglich auch mit SD Karten Unterstützung geplant. Aber da hat sich Siemens vermutlich die Lizenzgebühr gespart.

Ich nehme an, das Lizenzgeschichten auch der Grund für einige andere Dinge sind, die viele User als Unannehmlichkeit empfinden.

PDF - Lizenzgebühren!
DOC - Lizenzgebühren!

Auch MP3 als integrierte Funktion (Klingelton) wär wahrscheinlich eine andere Lizenzbedingung, als wenn ein extra MP3-Programm integriert ist. Es würde jedenfalls Sinn machen, das ein Hersteller lieber seine Programme einzeln verkauft, als eine Funktion zuzulassen, die sein Programm unnötig macht. Also wird für eine integrierte Funktion ordentlich Geld verlangt. Und da denkt sich Siemens: Ach, das lassen wir mal als Option offen - und schon gibts einen extra MP3-Player, anstatt eine MP3-Funktion.

Beim Gehörschutz würd ich fast vermuten, das die deswegen schonmal verklagt worden sind, sonst würden die da nicht ein solches "Tamtam" drum machen.

Sicher gibt es noch ein paar Sachen, die Siemens aufgrund irgendwelcher Rechtslagen nicht an Symbian verändern darf, weil Symbian ja eine Gemeinschaftsentwicklung ist.

Und ich denke, wiederunm bei anderen Sachen wird es nicht ganz öffentliche Absprachen geben, damit andere Hersteller auch ein paar Zusatzprogramme verkaufen können. Anders kann ich mir manche Dinge nicht erklären, die sind ja nicht dumm bei Symbian. Jendenfalls nicht vollständig.

Ich befürchte, das alles was mit Symbian zusammenhängt sich kaum ändern wird. Anders sieht es natürlich bei der Hardware aus. Ich denke MP-Kamera und besseres Diplay wird Standard werden, bei allen Handys.

Aber es ist schön zu sehen, das es noch andere Leute gibt, die ähnlich wie ich denken :)

Was ich noch hinzufügen kann:
- Tastensperre sollte mehr personalisierbar sein (Bestätigung Ja/Nein)
- Kalender ist für ein Businessphone unzureichend und sollte auch eine Weckfunktion besitzen (Wenn das Handy aus ist)
- Sprachmemo von Nöten!! Undzwar bitte integriert in den Kalender

Siemens/Symbian sollte generell Smartphones kompatibler für Drittherstellerprogramme machen - aber trotzdem einen sauberen Programmcode verlangen! Wenn all die Zusatzprogramme, die es so gibt tadellos funktionieren würden, hätte ich auch bedeutend weniger Probleme mit dem SX1. Damit meine ich auch Verzögerungen jeder Art, die einfach nicht auftreten sollten, besonders nicht bei Grundfunktionen, wie den Klingel-und SMS Tönen.

Wenn Symbian schon in den Grundfunktionen beschnitten ist, sollten wenigstens Zusatzprogramme richtig funktionieren. Und Symbian sollte vielleicht mal abchecken, ob es überhaupt eine Firma gibt, die eine Funktion nachprogrammiert, bevor Symbian selber diese Funktion wegläßt.

So nu hab ich genug gelabert :)

Hogar
 
M

mike_320

Junior Mitglied
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
13
Ich schließe mich den vorrednern an.
Für mich währe es wichtig, dass:
1. eine Stabile Software/Firmware da ist , nicht zwingend Symbain(Ist wohl die Wurzel allen Übels) kann auch Linux oder ein Siemens eigenes OS sein.
2. Eine längere Standby Zeit
3. Stifteigabe
4. Eine 2MagaPixel oder mehr Kammara, Handy und Digicam in einem. Natürlich mit Blitz im Gerät integriert.
 
Thema:

Wie sollte der Nachfolger des SX1 sein?

Wie sollte der Nachfolger des SX1 sein? - Ähnliche Themen

Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht: Ich möchte mir ein neues Smartphone kaufen und bin etwas überfordert ob der Menge an verfügbaren Geräten. Ich hoffe, daß Ihr mir da ein wenig...
Samsung Galaxy S4 I9505 - Lineage OS 16 / Android 9 installieren: Auch das Galaxy S4 I9505 erfreut sich scheinbar heute immer noch großer Beliebtheit, obwohl dieses Modell bereits im Frühjahr 2013 auf den Markt...
LG K8 (2018) und LG K10 (2018) mit technischen Daten offiziell für den MWC 2018 angekündigt: Ein neues High-End Smartphone erwartet man aktuell von LG auf dem Mobile World Congress 2018 nicht, sondern rechnet mit einem LG V30 (2018). Nun...
[Anleitung] Samsung Galaxy Note 8 - Root - Stock Firmware Flash ohne Datenverlust: Eins der großen Probleme bei einem gerooteten oder mit TWRP versehenen Galaxy Note 8, das mit der Original Samsung Firmware läuft - also ohne...
Suche Smartphone mit guter Kamera für ca. 300€: Hi, Ich denke zZ darüber nach ein neues Handy zu kaufen da mein Sony Z1 einen Wackelkontakt hat wodurch es nicht mehr merkt wenn ich mein Headset...
Oben