Wileyfox bringt drei neue Wileyfox Spark Smartphones mit Cyanogen OS 13

Diskutiere Wileyfox bringt drei neue Wileyfox Spark Smartphones mit Cyanogen OS 13 im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Auch nach der Volksabstimmung über den Brexit will der britische Anbieter Wileyfox weiter Smartphones auch bei uns verkaufen. Die ersten Modelle...
Auch nach der Volksabstimmung über den Brexit will der britische Anbieter Wileyfox weiter Smartphones auch bei uns verkaufen. Die ersten Modelle mit den Namen Storm und Swift haben gezeigt, dass der Hersteller durchaus brauchbare Smartphones anbieten kann. Die aktuellen Geräte der Spark Serie sollen günstige Geräte mit Cyanogen OS 13 bringen.


Über die Smartphones Wileyfox Storm und Wileyfox Swift haben wir hier bereits berichtet. In Deutschland bekommt man die Geräte exklusiv auf Amazon. Auch das Wileyfox Spark mit Cyanogen OS soll über Amazon vertrieben werden, und das laut Areamobile gleich in drei Varianten.

Die Hauptunterschiede der drei Modelle liegen bei der Größe des Displays, und Verbunden damit auch bei der Größe des Akkus. Das Grundmodell Spark und das Spark+ haben 5 Zoll große Displays und einen 2.200mAh starken Akku, und das größere Spark X nutzt 5,5 Zoll zusammen mit einem 3.000mAh Akku.



Auch wer Wert auf die Kameras legt sollte vergleichen. Während das Spark über 8 Megapixel sowohl bei der Hauptkamera als auch bei der Frontkamera nutzen soll gibt es im Spark+ und im Spark X zwar vorne auch 8 Megapixel für Selfies, aber auf der Rückseite immerhin 13 Megapixel. Bei Speicher muss sich zudem das kleinere Spark mit 1GB RAM und 8GB internem Speicher begnügen, während die anderen Beiden 2GB RAM und 16GB internen Speicher verwenden.

Ansonsten sind die Daten scheinbar soweit identischen. Alle drei nutzen eine HD-Auflösung mit 1.080 x 720 Pixel und im inneren arbeitet der Mediatek MT6735 Quad-Core Prozessor auf 1,3Ghz. Die Hauptkamera hat bei allen dreien einen Blitz, und es gibt weder Fingerabdruckscanner noch NFC. An Verbindung gibt es Bluetooth 4.0, GPS, Wi-Fi bis zum n-Standard und immerhin Cat-4 LTE mit 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload.



Das Wileyfox Spark kann bereits für 119 Euro auf Amazon vorbestellt werden. Das Wileyfox Spark+ für 149,99 Euro und das Wileyfox X für 169,99 Euro sind bisher allerdings noch nicht verfügbar. Einen Termin zum Release gibt es aktuell auch nicht.

Meinung des Autors: Das OS wäre für so Manchen sicher eine Alternative, aber findet Ihr, dass die Wileyfox Spark Modelle auch von der technischen Seite her eine Alternative darstellen?
 
Thema:

Wileyfox bringt drei neue Wileyfox Spark Smartphones mit Cyanogen OS 13

Wileyfox bringt drei neue Wileyfox Spark Smartphones mit Cyanogen OS 13 - Ähnliche Themen

Honor 50, Honor 50 Pro und Honor 50 SE - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Honor 50 Modelle: Honor hat nun auch die Modelle der Honor 50 Serie offiziell vorgestellt und wird die Geräte sicher auch nach Deutschland bringen, wobei hier auch...
Oppo Reno6 5G Serie angekündigt - Diese Unterschiede und Gemeinsamkeiten haben die Modelle: Oppo ist bei uns zwar noch nicht wirklich ein großer Player, hat aber auch hier durchaus und zu Recht seine Fans, die sich sicher über neue...
Vivo X60 Pro 5G vorgestellt - Was bringt das Smartphone Vivo X60 Pro 5G für ca. 799€ mit?: Der Anbieter Vivo ist in Deutschland vielleicht nicht so groß, hat aber durchaus auch seine Fans, und die werden sich sicher freuen, dass Vivo das...
HMD Global stellt 6 neue Nokia Smartphones vor - Was bieten die neuen Nokia Modelle?: Lange hat man nicht wirklich Neuigkeiten von Nokia gehört, nun wurden gleich 6 neue Smartphones vorgestellt, die auch neue Namen aufweisen. In...
Xiaomi Poco M3 Pro 5G offiziell erhältlich - Was kann das 5G Smartphone ab 159€: Die Zeiten, in denen 5G Smartphones hochpreisig in der Anschaffung waren sind lange vorbei und es gibt immer mehr Anbieter, die den Kunden mit...
Oben