Windows 10 auf Smartphones könnte nach Redstone 3 Update eingestellt werden - und dann?

Diskutiere Windows 10 auf Smartphones könnte nach Redstone 3 Update eingestellt werden - und dann? im Windows 10 Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Windows 10 Smartphones gibt es vielleicht nicht viele, aber mehr als manche denken, und da fangen die Probleme schon an. Windows 10 als OS hat...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.591
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Windows 10 Smartphones gibt es vielleicht nicht viele, aber mehr als manche denken, und da fangen die Probleme schon an. Windows 10 als OS hat einen schlechten Ruf, die Geräte sind oft in den Läden nicht zu haben, und diese Spirale dreht sich immer weiter. Darum halten es so manche für möglich, dass Windows 10 nach dem Redstone 3 Update in der aktuellen Form eingestellt wird. Aber wie könnte es dann weiter gehen?


Auf den ersten Blick sieht das wie das Ende für Windows 10 auf Smartphones aus, sofern diese Vermutung wahr werden könnte, aber ist das wirklich so? Die Webseite Softpedia wirft die Frage auf, liefert aber auch passende Gegenargumente die sich auch nachvollziehen lassen. Selbst wenn Redstone 3 aka Project Neon die letzte Version für Windows 10 Mobile in der aktuellen Form wird gibt es ja schon andere Ideen.

So soll Support für das OS an sich bis in das Jahr 2018 gesichert sein. Softpedia beruft sich dabei auf Angaben von Microsoft selber laut denen der Windows 10 Mobile Build 10586 (oder auch Threshold 2) Support bis zum 9. Januar 2018 erhalten wird, während der Build 14393 (Redstone 1) sogar Support bis zum 9. Oktober 2018 genießen soll. Der Support für ein Creators Update oder gar Redstone 3 dürfte sich dann also mit Sicherheit bis in das Jahr 2019 ziehen.

Ist das aber dann wirklich das Ende für Windows 10 auf Smartphones? Vermutlich nicht, denn zum einen hoffen viele ja nach wie vor auf ein Surface Phone und zum anderen gibt es ja schon Tests bei denen man Windows 10 zum Beispiel voll auf einem Qualcomm Snapdragon ARM Prozessor verwendet hat. Hier gehen viele davon aus, dass die Versionen anders benannt werden und auf Grund der Struktur eigene Updates erhalten werden. Auch die Cloud Version von Windows könnte eine Rolle spielen, aber das ist noch mehr Spekulation, denn es würde die Nutzung von Windows wieder stärker einschränken.

Wer an Windows als OS für Smartphones festhält wird dies mit Sicherheit noch etwas länger machen können, die Frage ist nur in welcher Form es möglich gemacht wird. Während die einen sich volles Windows 10 für Smartphones wünschen halten die anderen es auf einem so kleinen Screen für kaum sinnvoll nutzbar.

Meinung des Autors: Selbst wenn es nach dem Redstone 3 Update keine weiteren Updates für Windows 10 auf mobilen Geräten in dieser Form geben sollte wird es vermutlich irgendwie weitergehen. Die Frage ist nur ob das noch jemand wirklich will? Seid Ihr gespannt wie es mit Windows 10 für Smartphones weitergeht, oder seht Ihr da ohnehin (und vielleicht schon länger) keine Zukunft mehr?
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
423
Standort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro, Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.5, iPadOS 13.5, Android 10.0
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Windows Mobile 6.5 war mein letztes mobiles Win, das fand ich richtig gut. Danach gab es keine Offline-Sync mehr für Outlook und immer weiter ausufernden Cloudzwang. Bevor Microsoft das nicht abstellt (und davon ist nicht auszugehen), können sie von mir aus bleiben, wo sie derzeit sind - in der Versenkung.
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.591
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Kann ich verstehen... "Damals" war auch Windows 5.0 bzw 6.x meine erste Wahl und meine letzten Modelle HTC HD 2 und Toshiba TG01 bleiben auch in der Sammlung. Ich habe aber nicht vor zur Zeit irgendein Gerät mit Windows 10 zur Sammlung hinzuzufügen...
 
M

makebeth

Gast
Windows 10 auf Smartphones könnte nach Redstone 3 Update eingestellt werden - und d

Es wird sicher kein eigenständiges OS für Smartphones mehr geben. Das Smartphone wird eher zum mini Tablet in der Hosentasche weiterentwickelt und alle Funktionen eines Smartphones mit denen eines Win10 Tablets vereinen. So ist kein gesondertes OS mehr nötig und auf allen Geräten läuft dass gleiche.
 
Thema:

Windows 10 auf Smartphones könnte nach Redstone 3 Update eingestellt werden - und dann?

Windows 10 auf Smartphones könnte nach Redstone 3 Update eingestellt werden - und dann? - Ähnliche Themen

  • Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?

    Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?: Windows 10 Smartphones haben für viele neben Geräten mit Google Android oder Apple iOS nie die große Rolle gespielt, aber so mancher vermisst das...
  • Android Smartphone per USB Verbindung am Windows PC spiegeln mit MyPhoneExplorer - So geht’s!

    Android Smartphone per USB Verbindung am Windows PC spiegeln mit MyPhoneExplorer - So geht’s!: So mancher will sein Smartphone am PC im Blick haben und da würde es sich doch anbieten, wenn man es auf dem Monitor sehen könnte? Mit vielen...
  • Smartphone wird von Windows 10 nicht erkannt

    Smartphone wird von Windows 10 nicht erkannt: Hallo zusammen, neuerdings stehe ich vor dem Problem, dass mein Smartphone (Samsung Galaxy S4 Mini GT-I9195) nicht mehr von Windows 10 erkannt...
  • Remote Access auf Android oder iOS Smartphones am Windows 10 PC mit Dell Mobile Connect

    Remote Access auf Android oder iOS Smartphones am Windows 10 PC mit Dell Mobile Connect: Auch wenn man am Desktop PC zu tun hat kann es nicht schaden wenn man sein Smartphone sofort erreichen kann. Das native Windows 10 Telefon Feature...
  • Ähnliche Themen
  • Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?

    Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?: Windows 10 Smartphones haben für viele neben Geräten mit Google Android oder Apple iOS nie die große Rolle gespielt, aber so mancher vermisst das...
  • Android Smartphone per USB Verbindung am Windows PC spiegeln mit MyPhoneExplorer - So geht’s!

    Android Smartphone per USB Verbindung am Windows PC spiegeln mit MyPhoneExplorer - So geht’s!: So mancher will sein Smartphone am PC im Blick haben und da würde es sich doch anbieten, wenn man es auf dem Monitor sehen könnte? Mit vielen...
  • Smartphone wird von Windows 10 nicht erkannt

    Smartphone wird von Windows 10 nicht erkannt: Hallo zusammen, neuerdings stehe ich vor dem Problem, dass mein Smartphone (Samsung Galaxy S4 Mini GT-I9195) nicht mehr von Windows 10 erkannt...
  • Remote Access auf Android oder iOS Smartphones am Windows 10 PC mit Dell Mobile Connect

    Remote Access auf Android oder iOS Smartphones am Windows 10 PC mit Dell Mobile Connect: Auch wenn man am Desktop PC zu tun hat kann es nicht schaden wenn man sein Smartphone sofort erreichen kann. Das native Windows 10 Telefon Feature...
  • Oben