Xiaomi Mi5 kommt in drei verschiedenen Versionen mit Snapdragon 820

Diskutiere Xiaomi Mi5 kommt in drei verschiedenen Versionen mit Snapdragon 820 im Xiaomi Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Lange genug hat Xiaomi an seinem neuen Flaggschiff gearbeitet und nun wurde es, wie bereits vorab auf Twitter verkündet wurde, heute am 24.02.2016...
Lange genug hat Xiaomi an seinem neuen Flaggschiff gearbeitet und nun wurde es, wie bereits vorab auf Twitter verkündet wurde, heute am 24.02.2016 auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona vorgestellt. Vielleicht bietet es nicht ganz so viel wie das LG G5 oder das Samsung Galaxy S7, aber dafür kostet es auch nur ungefähr die Hälfte.


Über die Ankündigung zum Release und auch die damit verbundenen Spekulationen haben wir bereits hier berichtet. Mit drei verschiedenen Modellen lag der Bericht richtig, und nun stellen wir die drei Modelle im Einzelnen vor. Nach Versuchen mit Phablets und 4K-Auflösung setzt man nun laut den Kollegen vor Areamobile wieder auf handlichere Geräte die den Akku schonen.

Die drei Versionen des Xiaomi Mi5 scheinen alle über die gleichen Eckdaten zu verfügen. So kommt hier ein 5,15 Zoll großes Display mit einer Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln zum Einsatz. Auf 4K habe man zugunsten der Akku-Laufzeit bewusst verzichtet. Der Akku soll übrigens 3.000 mAh groß sein. Über eine Force-Touch Funktion, die ja bei einigen Leaks auch spekuliert wurde, scheinen die Geräte nicht zu verfügen.

Bis Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 16 Megapixeln auf und soll den IMX298 Sensor von Sony nutzen. Dieser bietet neben einem optischen Bildstabilisator Phase-Detection-Focus und, ähnlich wie die Isocell-Kameras von Samsung, die DTI-Technik mit der einzelne Pixel isoliert werden, womit man bei Nacht bessere Aufnahmen erhält. Die Frontkamera soll dazu mit 4 Megapixel auflösen.

Die bereits drei erwähnten Varianten kommen alle mit dem Snapdragon 820 von Qualcomm, unterscheiden sich aber in Taktung und Speicher. Das kleinste Modell soll dabei über 3GB RAM und 32GB internen Speicher verfügen und die 4 Kerne sollen nur auf 1,8 Ghz laufen. Das mittlere Modell hat die CPU auf 2,15 GHz getaktet und bietet 3GB RAM und 64GB Speicher. Das hochwertigste Modell soll Xiaomi Mi5 Pro heißen, ebenfalls auf 2,15 Ghz laufen und mit 4GB RAM Und 128GB internem Speicher kommen.

Unterschiede soll es auch bei den Gehäusen geben. Während die zwei Kleineren eine Rückseite aus Glas bekommen sollen wird das Pro Modell eine Rückseite aus Keramik erhalten. Es gibt übrigens scheinbar keine Angaben ob der interne Speicher mit Micro-SD Karten erweitert werden kann. Die Geräte sollen aber Dual-SIM fähig sein, so dass es sich hier durchaus auch um einen Hybrid-Slot für Speicher- oder SIM-Karte handeln kann.

Natürlich haben die Smartphones auch einen Fingerabdruckscanner und NFC mit an Bord. Des Weiteren gibt es Bluetooth, GPS, LTE Cat-12 und WLAN ac. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow mit einer überarbeiteten Version des MIUI zum Einsatz. Die Geräte sollen dann ab dem 01.03.2016 bestellbar sein.

Bis hierhin klingt das alles sehr gut, aber so wie es aussieht ist zumindest Aktuell kein Release der Geräte in den USA oder in Europa geplant. Wenn man sich die Preise ansieht könnt sich aber trotz der zusätzlichen Kosten auch ein Import lohnen. Das Einsteiger-Modell mit 3GB RAM und 32GB Speicher soll umgerechnet ca. 280 Euro kosten, das mittlere Modell mit 3GB RAM und 64GB Speicher soll auf 320 Euro kommen und die Pro-Version mit 4GB RAM und 128GB Speicher liegt mit 375 Euro auch weit unten den Mitbewerbern von LG oder Samsung.

Hier noch der offizielle Trailer zum Xiaomi Mi5 vom MWC 2016:


Dazu ein Video zu den Geräten selber:



Meinung des Autors: Also ich finde, dass sich das Warten bei diesen Preisen doch gelohnt hat. Was meint Ihr? Würdet Ihr ein Xiaomi Mi5 importieren?
 
Thema:

Xiaomi Mi5 kommt in drei verschiedenen Versionen mit Snapdragon 820

Xiaomi Mi5 kommt in drei verschiedenen Versionen mit Snapdragon 820 - Ähnliche Themen

Nokia 1.4 oder Xiaomi Redmi 9 - Wer bietet mehr Smartphone für weniger Geld?: Nokia hat mit dem Nokia 1.4 ein neues Low-Price Modell vorgestellt und bewirbt es als preiswerten Einstieg in Homeschooling und Unterhaltung, aber...
Xiaomi Poco M3 offiziell - Wieviel Smartphone bietet das Xiaomi Poco M3 zum relativ kleinen Preis?: Wenn die Xiaomi-Marke Poco ein neues Smartphone vorstellt, erwartet viele in der Regel einen eher kleinen Preis. Auch das Poco M3 soll ein echter...
Xiaomi Poco C3 oder Xiaomi Redmi 9C - Lohnt sich das Warten auf das Poco C3 überhaupt?: Mit dem Xiaomi Poco C3 hat Xiaomi nun ein neues Smartphone vorgestellt das relativ viel Technik in einem sehr niedrigen Preisbereich anbieten...
Samsung Galaxy A02s oder Xiaomi Poco M3 - Wer bietet mehr Smartphone für ca. 150 Euro?: Sowohl Samsung als auch die Xiaomi-Tochterfirma Poco haben neue Smartphones vorgestellt, die für ca. 150€ die sparsamen Kunden begeistern sollen...
Samsung Galaxy A32 5G oder Xiaomi Mi 10T Lite 5G - Wer hat das bessere Smartphone für ca. 279€: Samsung hat das Galaxy A32 5G vorgestellt und auch wenn es sicher kein schlechtes Gerät ist, gibt es natürlich so manchen Mitbewerber gegen den es...
Oben