Xiaomi Mi5 wird am 24. Februar 2016 vorgestellt und bekommt womöglich 4 Versionen

Diskutiere Xiaomi Mi5 wird am 24. Februar 2016 vorgestellt und bekommt womöglich 4 Versionen im Xiaomi Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; So mancher wartet schon lange auf das Xiaomi Mi5, denn bereits im Mai 2015 kamen das erste Mal Daten und Spekulationen an die Öffentlichkeit. Nun...
So mancher wartet schon lange auf das Xiaomi Mi5, denn bereits im Mai 2015 kamen das erste Mal Daten und Spekulationen an die Öffentlichkeit. Nun soll es auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona endlich soweit sein, und man will das Gerät dort am 24.02.2016 veröffentlichen.


Dieses Mal dürfte der Termin wohl fest sein denn Hugo Berra, der Vize-Präsident von Xiaomi International, hat dies über seinen eigenen Twitter Account bekanntgegeben. Wenn man an die ersten Ankündigungen von Mai 2015 denkt ist dies eine lange Zeit. Daher verkündet er auch, dass aus dem damals angenommen Qualcomm Snapdragon 810 nun ein Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor geworden ist.



Zudem wollen die Kollegen von Areamobile wissen, dass es vier verschiedene Modelle des Xiaomi Mi5 geben soll. Dabei beruft man sich auf einen chinesischen Text, und laut diesem sind aber alle 4 Modelle gleich groß und verfügen über den zuvor schon geleakten 5,2 Zoll Bildschirm und natürlich die neue Spitzen-CPU von Qualcomm. Die Unterschiende der Versionen sollen wie folgt ausfallen:

Die kleinste Version soll über ein Metallgehäuse, 3GBRAM und 32GB internen Speicher verfügen. Dieses Modell soll umgerechnet ca. 310 Euro kosten

Die zweite Variante wäre eine mittlerweile übliche Erweiterung, die ebenfalls im Metallgehäuse kommt. Allerdings soll dieses Modell über 4GB RAM Arbeitsspeicher und 64GB internen Speicher verfügen. Hier soll der Preis bei ca. 365 Euro liegen.

Version Nummer drei soll mit gewölbtem Glas und einer 2K Auflösung mit 2.560 x 1.440 Pixel erscheinen. Dazu gibt es 4GB RAM und 32GB internen Speicher. Hier soll der Preis bei 390 Euro liegen.

Beim vierten und letzten Modell setzt man auch auf das gewölbte Glas mit 2K-Display und spendiert dem Ganzen 4GB RAM und 64GB internen Speicher. Dieses Gerät soll dann mit circa 435 Euro zu Buche schlagen und würde am ehesten den vor knapp 2 Wochen geleakten Daten entsprechen.

Am 24.02.2016 auf dem MWC werden wir sicher mehr erfahren. Ob die von Areamobile genannten Preise so für Deutschland kommen werden bleibt allerdings abzuwarten.

Meinung des Autors: Ich bin sehr gespannt auf das Xiaomi Mi5, und Ihr?
 
Thema:

Xiaomi Mi5 wird am 24. Februar 2016 vorgestellt und bekommt womöglich 4 Versionen

Xiaomi Mi5 wird am 24. Februar 2016 vorgestellt und bekommt womöglich 4 Versionen - Ähnliche Themen

Xiaomi Poco M3 offiziell - Wieviel Smartphone bietet das Xiaomi Poco M3 zum relativ kleinen Preis?: Wenn die Xiaomi-Marke Poco ein neues Smartphone vorstellt, erwartet viele in der Regel einen eher kleinen Preis. Auch das Poco M3 soll ein echter...
Nokia 1.4 oder Xiaomi Redmi 9 - Wer bietet mehr Smartphone für weniger Geld?: Nokia hat mit dem Nokia 1.4 ein neues Low-Price Modell vorgestellt und bewirbt es als preiswerten Einstieg in Homeschooling und Unterhaltung, aber...
Samsung Galaxy A32 5G oder Xiaomi Mi 10T Lite 5G - Wer hat das bessere Smartphone für ca. 279€: Samsung hat das Galaxy A32 5G vorgestellt und auch wenn es sicher kein schlechtes Gerät ist, gibt es natürlich so manchen Mitbewerber gegen den es...
Xiaomi Poco X3 NFC offiziell vorgestellt - Wieviel Smartphone bekommt man hier ab 199,90€?: Viele sind immer auf der Suche nach dem besten High-End Smartphone zum günstigsten Preis, auch wenn sie die Technik vielleicht nicht benötigen...
Xiaomi Poco X3 NFC oder Xiaomi Poco M3 - Welches Poco Modell sollte man kaufen?: Die Xiaomi Tochterfirma Poco hat in relativ kurzer Zeit zwei Smartphones auf den Markt gebracht, so dass der eine oder andere nun nicht ganz...
Oben