ZTE Nubia N1 – Durchschnittliches Smartphone mit überdurchschnittlichem Akku?

Diskutiere ZTE Nubia N1 – Durchschnittliches Smartphone mit überdurchschnittlichem Akku? im ZTE Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Bei ZTE haben ja viele das ZTE Nubia Z11 im Fokus, denn High-End interessiert doch oft mehr. Das dachte sich wohl auch ZTE selber und brachte...
Bei ZTE haben ja viele das ZTE Nubia Z11 im Fokus, denn High-End interessiert doch oft mehr. Das dachte sich wohl auch ZTE selber und brachte darum nun eher heimlich, still und leise das Mittelklasse Gerät ZTE Nubia N1 auf den (chinesischen) Markt. Wer aber ein Smartphone mit langer Laufzeit sucht findet den 5.000mAh Akku vielleicht nicht so mittelprächtig.


Ansonsten bietet das ZTE Nubia N1 laut den Kollegen der GSMArena nicht nur typische Daten der Mittelklasse. Auch das eine oder andere Detail könnte User begeistern.

Das 5,5 Zoll große Display bietet eine Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und als Prozessor kommt die Helio X10 Octa-Core CPU zum Einsatz. Allerdings sollen 4 Kerne auf 2,0Ghz getaktet sein und die anderen 4 nur auf 1,0Ghz, so dass hier noch weniger Leistung im normalen Betrieb benötigt wird. An Speicher gibt es 3GB RAM und 64GB internen Speicher, die man per Micro-SD um bis zu 256GB erweitern kann wenn man auf die Dual-SIM Funktion verzichtet.



Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 13 Megapixel auf und bietet eine f/2.0 Blende mit Autofocus über Phasenerkennung und einen LED-Blitz. Selfies-Fans dürfte hier die Frontkamera begeistern, da diese auch mit 13 Megapixel auflöst. Beide Kameras können Videos in Full-HD aufnehmen.

An Verbindung gibt es Support für alle nötigen Netze, und immerhin LTE Cat-4 mit 150Mbps im Download und 50Mpbs im Upload. Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac ist dabei, genau wie Bluetooth 4.0, A-GPS, GLONASS, Beidou und ein Type-C Connector. Ein Fingerabdruckscanner ist ebenfalls im Angebot, nur auf NFC wurde verzichtet. Als Betriebssystem kommt übrigens Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Bei all diesen Daten dürfte der eingangs erwähnte Akku mit 5.000mAh für eine mehr als gute Laufzeit sorgen.

Erhältlich sein wird das Gerät in den Farben Gold und Silber, und für den Heimatmarkt ist ein Preis von umgerechnet 280 Euro angegeben. Wieviel das Gerät bei uns kosten wird, sofern es offiziell in Deutschland veröffentlicht wird, bleibt abzuwarten.

Meinung des Autors: Wäre ein Smartphone wie das ZTE Nubia N1 mit seiner 13 Megapixel Selfie-Kamera und 5.000mAh Akku interessant zu diesem Preis?
 
Thema:

ZTE Nubia N1 – Durchschnittliches Smartphone mit überdurchschnittlichem Akku?

ZTE Nubia N1 – Durchschnittliches Smartphone mit überdurchschnittlichem Akku? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy A02s oder Xiaomi Poco M3 - Wer bietet mehr Smartphone für ca. 150 Euro?: Sowohl Samsung als auch die Xiaomi-Tochterfirma Poco haben neue Smartphones vorgestellt, die für ca. 150€ die sparsamen Kunden begeistern sollen...
Samsung Galaxy A32 5G offiziell vorgestellt - Wieviel Smartphone bekommt man ab 279 Euro?: Während viele auf den großen Samsung Galaxy Unpacked Event am 14.01.2020 warten, wurde auch ein neues Smartphone mit 5G Support im mittleren...
Motorola G10 und Motorola G30 - Was bietet die neuen Motorola Modelle der Mittelklasse?: Motorola hat zwei neue Modelle vorgestellt und auch wenn so manche bei diesem Anbieter gern ein High-End Modell sehen würden, sind beide Geräte...
Gigaset GS3 und Gigaset GS4 vorgestellt - Diese Smartphones bringen ein beliebtes Feature zurück!: Der Name Gigaset ist bekannt, die Smartphones dieses Anbieters eher nicht so. Dies will man nun mit den neuen Modellen GS3 und GS4 ändern und...
Samsung Galaxy A02s und Samsung Galaxy A12 - Was bieten die neuen Samsung Einsteigermodelle?: Samsung will auch Kunden im unteren Preisbereich abholen und hat darum nun zwei neue Geräte zu einem kleineren Preis vorgestellt. In diesem kurzen...
Oben