ZTE Nubia Z11 – Flaggschiff der Z11 Serie rückt mit Snapdragon 820 CPU aus

Diskutiere ZTE Nubia Z11 – Flaggschiff der Z11 Serie rückt mit Snapdragon 820 CPU aus im ZTE Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Die Z11 Serie von Nubia wurde von einigen Usern erwartet, denn schließlich macht man dort genau wie ZTE oder Honor nicht nur günstige Low-End...
Die Z11 Serie von Nubia wurde von einigen Usern erwartet, denn schließlich macht man dort genau wie ZTE oder Honor nicht nur günstige Low-End Geräte, sondern auch High-End Modelle zum ansprechenden Preis. Nun sind nach den beiden Modellen Z11 Mini und Z11 Max auch die Daten zum Z11 Flaggschiff bekannt.



ZTE Smartphones und passendes Zubehör auf Amazon

Das Nubia Z11 kommt mit einem 5,2 Zoll großen Display und einer 2K Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel daher. Im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen Nubia Z11 Mini und Nubia Z11 Max kommt dieses Gerät direkt mit Android 6.0 Marshmallow, Angetrieben wird es vom Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor zusammen mit der Adreno 530 GPU und verfügt über 4GB RAM und 128GB internen Speicher, die aber zugunsten einer Dual-SIM Lösung keine Micro-SD mehr erlauben.

Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit stolzen 20,7 Megapixel auf und bietet Autofokus und Dual-Tone LED-Blitz. Videos kann sie mit bis 4K, also 3.840 x 2.160 Pixel aufnehmen. Die Frontkamera für Selfies hat auch sehr ordentliche 13 Megapixel. Unter der Hauptkamera auf der Rückseite sitzt ein Fingerabdruckscanner.



An Verbindungen gibt es bei der High-End CPU natürlich auch nichts zu bemängeln, und mit Wi-Fi 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC, GPS, A-GPS, GLONASS und allen gängigen Netzen keinen Grund das Gerät nicht auch in Deutschland zu verwenden. Genaue Angaben zur Konnektivität über LTE gibt es zwar nicht, aber theoretisch kann man mit der Snapdragon 820 CPU Cat-12 LTE mit bis zu 600 Mbps im Download und 150Mbps im Upload verwenden. Am Laufen gehalten wird das Ganze von einem fest verbauten Akku mit 2.900mAh.

Erhältlich ist das ZTE Nubia Z11 in den Farben Weiß, Schwarz und Gold zu einem Preis von 499,99 US-Dollar, also ungefähr 440 Euro. Für Deutschland wäre also ein Preis zwischen 499 Euro und 549 Euro realistisch.

Meinung des Autors: Was haltet Ihr von ZTE Nubia Z11, dem Flaggschiff der neuen Z11 Serie? Lohnt es sich darauf zu warten, oder würdet Ihr ein anderes aktuelles Gerät kaufen?
 
Thema:

ZTE Nubia Z11 – Flaggschiff der Z11 Serie rückt mit Snapdragon 820 CPU aus

ZTE Nubia Z11 – Flaggschiff der Z11 Serie rückt mit Snapdragon 820 CPU aus - Ähnliche Themen

ZTE Nubia Red Magic 6s Pro offiziell - Was bietet das Smartphone außer der Snapdragon 888+ CPU?: Nubia ist den meisten mittlerweile vor allem durch seine Gamer Smartphones ein Begriff, auch wenn das Gaming Smartphone, genau wie Gaming Laptops...
ZTE Axon 30 Ultra 5G und Pro 5G offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Axon 30 Modelle: Wenn es um High-End Smartphones geht hat vielleicht nicht jeder den Anbieter ZTE auf dem Schirm, aber auch dieser hat seine Fans und nun auch neue...
Honor Magic3 Serie offiziell - Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Honor Magic3 Modelle: Honor hat sich ja von Huawei getrennt und konnte dadurch die Google Dienste weiterhin nutzen. Das merkt man nun auch bei der Honor Magic3 Reihe...
Google Pixel 5a 5G offiziell vorgestellt - Was bietet das Google Pixel 5a 5G zum kleineren Preis?: Google hat nun offiziell das Google Pixel 5a 5G im Sortiment und bietet hier für einen kleineren Preis ein Pixel Smartphone mit 5G Konnektivität...
Motorola Edge 20 Serie erhältlich - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der drei Edge 20 Modelle: Auch Motorola produziert noch weitere Smartphones, auch wenn nicht ganz so viele diesen Anbieter bei einem Kauf auf dem Schirm haben. Vielleicht...
Oben