»Zum aktivieren von touch ID wird das Passwort benötigt*[…]« iPhone 6

Diskutiere »Zum aktivieren von touch ID wird das Passwort benötigt*[…]« iPhone 6 im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hi. Mir ist es nicht möglich, beim Kauf einer App mich mit meinem Finger zu autentifizieren… (hieß das so? ähnliches Wort zumindest). Jedes Mal...

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Hi.

Mir ist es nicht möglich, beim Kauf einer App mich mit meinem Finger zu autentifizieren… (hieß das so? ähnliches Wort zumindest). Jedes Mal soll ich das Passwort eingeben.
1 Mal ging das, das war noch an dem Tag, wo ich das Gerät bekommen hatte. Aber seit dem gar nicht mehr..

Woran liegt das? Habe das auch deaktiviert und wieder aktiviert.

What do?
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Im iTunes und App Store muss man sich nach (ich glaub es waren) 24h wieder mit seinem Passwort anmelden, danach funktioniert Touch ID wieder für 24h und dann wird der "Schlüssel" auf dem iPhone gelöscht und es wird wieder die manuelle Eingabe des Passwortes verlangt...und immer so weiter.
Ist einer Sicherheitsfunktion.
 

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Aso. Naja. eigentlich sinnfrei,weil ein Passwort einfacher zu knacken ist. Wobei der Fingerabdruck sehr einfach vom Button kopiert werden kann, wenn man nur ein bisschen google befragt,wie das geht…
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Ich gehe jede wette, mein iTunes Passwort knackst du nicht. ;)
Und mal so generell, wer nicht die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzt, wo sie angeboten wird, der muss mal generell in sich gehen! Ich könnte dir mein Passwort geben, dennoch würdest du damit nichts anfangen können. Google, Dropbox, Apple...ich könnte "Passwort" setzen und es tut sich nix, solang ich nicht Abfragen von fremden Geräten manuell bestätige.

Das Finger-Scanner nicht 100% Schutz bieten, dies ist nicht erst seit TouchID bekannt.
 

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Wenn ich dein Gerät habe, dann nützt das nichts. Geht ja darum falls man sein Gerät verliert.
Wäre der Sensor Wirklich sicher, dann wäre er besser als das Passwort. Denn das Passwort ist irgendwo gespeichert, dein Finger ist immer an deinem Körper - im Normalfall ... Und ein Passwort kann man knacken. Ein Fingerabdruck würde noch immer benötigt werden. Im besten Fall von der dazugehörigen Person. Hätte es nicht sich seine Schwächen..
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Na, ob du dann die Verschlüsselung des iOS knackst...?

Und mit solch Fingersensor ist das nunmal so, nette praktische Sache und für den Alltag eine Erleichterung. Aber Fingerabdrücke sind eben auch recht einfach zu kopieren. Hast denn seinerzeit nicht mitbekommen, wie schnell der Chaos Computer Club TouchID am iPhone 5S ausgetrickst hatte?

Dennoch denke ich, TouchID hat viele dazu animiert, dass sie ihre iPhones endlich und erstmalig mit einem Passcode schützten, immerhin...
Na und bei Verlust, solch Fernsperrung, -löschung via Mein iPhone suchen ist ja auch keine Kunst. Zudem ist das Gerät dann auch erstmal mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen fremde Zugriffe geschützt, TouchID eben und der Schutz muss ja erst umgangen werden. Sprich, deutlich mehr Zeit zum handeln, als wenn ein Geräte ohne jeglichen Passwortschutz in fremde Hände fällt.

Und hey, wo eine Wille, da auch eine Axt. Denn eben zum iDevice gleich noch den Finger des Besitzers mitnehmen...:p
 

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Doch, habe ich mit bekommen. Selbst die Sensoren in Firmengebäuden sind auf diese Art zu knacken. Das gab's schon vor dem Sensor von Apple.
Ich meinte auch nicht direkt Apple knacken, sondern vielleicht LastPass, oder den PC von jemandem mit der .txt drauf, in der die Passwörter stehen.
Oder über die Schulter in der Bahn gucken, was er da eingibt usw.
Ein Passwort raus zu finden ist eben viel einfacher, als im Besitz eines Fingers zu sein. Wären da nicht die gewissen Nachteile.
Und ja, es ist einfacher im Alltag und daher hätte ich das ja auch gerne :D auch Renn es leichtsinnig ist, dieses Touch zu benutzen..

Und wozu Axt? Das, was du brauchst, haste mit in der Bahn. Handy genommen, und während du noch am schlummern bist, bis du bei der Arbeit angekommen bist, ist die Person auch schon fertig mit dem Handy..
Eigentlich erschreckend..
 
Thema:

»Zum aktivieren von touch ID wird das Passwort benötigt*[…]« iPhone 6

»Zum aktivieren von touch ID wird das Passwort benötigt*[…]« iPhone 6 - Ähnliche Themen

Apple Touch ID am iPhone reagiert nicht richtig? Das kann helfen!: Die einen nutzen sie gar nicht, die anderen möchten sie nie mehr missen: die Touch ID Funktion am iPhone. Mit einem schnellen Scan des...
iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X - Apples Keynote ohne Überraschungen...: Und das war sie, Apples Keynote zu neunen iPhone und mehr. Bilder: giga.de & Apple Die Keynote ist durch und es kam wie es zu erwarten war...
iOS 8.3 - Fix zu Touch ID Problem in Apples App Store: Seit einigen Tagen ist iOS 8.3 verfügbar und das Update sorgte für reichlich Fehlerbereinigungen und Verbesserungen zur Performance des mobilen...
[Anleitung] Huawei Mate 10 Pro Bootloader öffnen: Achtung: Da es mittlerweile nicht mehr möglich ist, offiziell über die Huawei Website einen Unlock Key zu erhalten, ist diese Anleitung nur noch...
iOS 9: ein Überblick zu den Neuerungen: Am gestrigen Abend stellte Apple iOS 9 der Öffentlichkeit vor, neben den Schwerpunkten "Performance" und "Intelligence" gibt es eine Reihe...

Sucheingaben

iphone 6s verschlüsselung aktivieren

,

iphone 5s touch id nicht aktivierbar

Oben