Originalansicht: Windows 10: Update für erste Lumia-Modelle wohl ab Sommer

Eine Consumer Preview wurde beim gestrigen Microsoft-Event nicht erwähnt. Und auch die mobile Vorab-Version für Windows Phone- bzw. Lumia-Geräte wird erst im Februar verteilt werden. Immerhin hat man sich aber bereits zu einem Update-Termin geäußert. Schon ab Sommer sollen Lumia-Modell das Update erhalten.


Nach wie vor müssen Besitzer eines Lumia-Smartphones bzw. generell eines Windows Phone-Geräts auf eine Preview-Version des neuen Windows 10 warten. Erst im Februar möchte man mit einer ersten Preview aufwarten. Allerdings können sich Nutzer eines Lumia-Modells wohl schon auf den Sommer freuen. Microsoft selbst spricht im Lumia Conversations-Blog davon, dass erste Lumia-Geräte das Update auf Windows 10 bereits im Sommer erhalten sollen. Selbstverständlich aber nicht alle Geräte, doch Microsoft verrät auch schon, welche Geräte wohl mit Sonderbehandlung rechnen können.

Dem Beitrag zufolge sollen hierzu die Modelle Lumia 930, Lumia 735 und Lumia 435 zählen. Dabei wird seitens Microsoft sogar der Begriff "VIP pass" in den Mund genommen, also einen VIP-Zugang zur neuesten Software. Das klingt durchaus vielversprechend, denn immerhin ist bei den drei genannten Modellen für jeden Geldbeutel etwas dabei. Selbstverständlich werden die genannten Modelle dabei wohl nicht allein dastehen, einen ersten Anhaltspunkt scheint es aber zu geben. Geht es nach Microsoft, so sollen alle Lumia-Modelle mit mindestens Windows Phone 8 in den Genuss von Windows 10 kommen. Ob man dies auch tatsächlich so umsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Meinung des Autors: Das klingt doch schon etwas konkreter als bisher. Erste Lumia-Modelle werden also ab Sommer in den Genuss von Windows 10 kommen. Zunächst aber wohl nur die neueren Modelle von Microsoft.