Originalansicht: Windows 10: mobile Preview in dieser Woche möglich

Laut einem Gerücht aus anonymer Quelle hätte gestern die Preview von Windows 10 für Smartphones erscheinen soll. Das war aber nicht der Fall, und auch heute sieht es noch nicht nach einer Veröffentlichung aus. Doch es gibt Hoffnungen, dass es noch diese Woche so weit sein könnte. Und diese werden dieses mal nicht aus einer anonymen Quelle, sondern von offizieller Seite genährt


Am Sonntag berichteten wir von einer angeblich bevorstehenden Veröffentlichung der Vorschau-Version von Windows 10. Im begleitenden Kommentar zum Artikel wurde die Frage "Glaubt ihr dran" gestellt und diese hatte durchaus ihre Berechtigung, denn seitens Microsoft hatte es keinerlei offizielle oder inoffizielle Hinweise gegeben. Jetzt sieht das aber anders aus, wenn man zwischen den Zeilen einer Twitter-Mitteilung von Gabriel Aul als Chef des Windows Insider Programms liest, über die Windows Central berichtet hat. Aul hatte sich gestern zu einer Ankündigung seines Kollegen Joe Belfiore geäußert, der am 26. Januar ein Video zum mobilen Windows 10 innerhalb von zwei Wochen versprochen hatte, und mitgeteilt, dass dieses Video in dieser Woche erscheinen werde.

Daraufhin wurde Aul sehr kritisch darauf hingewiesen, dass die in Aussicht gestellten 2 Wochen eigentlich schon überschritten seien. Und dass solche nicht eingehaltenen Versprechen vielleicht einer der Gründe wäre, weshalb Windows Phone nur auf einen Marktanteil von 4 Prozent kommt. Der Microsoft-Mitarbeiter Aul konterte mit der Aussage: "Oder vielleicht werden wir das Video zusammen mit dem Build veröffentlichen". Man muss wohl kein Prophet sein, um dies als einen klaren Hinweis auf eine zeitnahe Verteilung sehen - die noch in dieser Woche erfolgen dürfte. Doch ohne wirklich offizielle Bestätigung bleibt natürlich noch immer Luft für Spekulationen.

Meinung des Autors: Preview von Windows 10 noch diese Woche - wer glaubt dran?