Originalansicht: Windows 10 Mobile für Xiaomi Mi 4 veröffentlicht

Auch in Deutschland haben sich einige ja das Xiaomi Mi 4 zugelegt. Wer will hat nun die Möglichkeit sich offiziell Windows 10 auf sein Android Smartphone zu installieren. Das nötige ROM dazu ist nun erhältlich.


Über die Kooperation des Smartphone Herstellers aus China mir Microsoft haben wir ja hier bereits schon berichtet. Nach kleineren Beta-Tests und der Ausweiterung auf einen größeren Kreis kann man nun quasi offiziell an den Tests teilnehmen.

Allerdings muss man dazu Mitglied der MIUI Community und des Microsoft Insider Programms sein, und es gilt auch zu beachten, dass man das ROM im Moment nur auf der LTE Variante des Xiaomi Mi4 nutzen kann.

Für die Installation des Custom ROMs wird das Programm MiFlash benötigt. Dieses erhält man bei Interesse ebenfalls im Forum der Community, und auch eine umfangreiche Erklärung wie man Windows 10 auf das Android Smartphone bringt findet man dort.

Sollte man mit der Performance von Windows 10 Mobile auf dem Xiaomi Smartphone nicht zufrieden sein kann man auch jederzeit wieder Android herstellen, in dem man das originale ROM wieder auf das Gerät flasht.

Wer an den Tests teilnehmen und das Microsoft OS auf dem Smartphone testen will, der sollte sich bewusst sein, dass es sich offiziell um eine Beta-Version handelt. Es ist durchaus noch mit Problemen zu rechnen, und die Meldung derselben kann zur Verbesserung beitragen.

Manche User sollen bereits versucht haben das offizielle Custom ROM für das Xiaomi Mi4 auch auf anderen Android Smartphones zu installieren. Da das ROM aber dem Gerät abgepasst ist, ist davon abzuraten!

Hier noch ein Video dazu:


Quelle. Areamobile

Meinung des Autors: Vielleicht eine Alternative um Smartphones mit Windows 10 Mobile zu nutzen. Würdet Ihr so ein Gerät als Alternative zu einem echten Lumia Modell nutzen?