Originalansicht: Windows 10 Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 820 und 6 Zoll Display geleaked

Nach dem langsamen Start Ende 2015 werden 2016 sicher noch einige Geräte mit Windows 10 von Microsoft auf den Markt kommen. Neben einigen offiziellen Ankündigungen kommen auch Leaks aus Benchmarks online gute Quellen sein, und eben dort wurde nun ein neues 6 Zoll Phablet mit Windows 10 gesichtet.


Über den HP Falcon mit Windows 10, einem Möglichen Konkurrenten für die hochwertigen Lumia Modelle, haben wir ja hier bereits berichtet. Natürlich sollte es klar sein, dass es mit der Zeit weitere Geräte von anderen Herstellern geben wird. Laut der Webseite NokiaPowerUser, die sich auf Daten berufen die auf GFXBench entdeckt wurden, kam nun folgendes Gerät ans Tageslicht:


Zumindest von der Größe her wäre das Gerät sogar dem Lumia 950 XL voraus, denn das mit 2.50 x 1.440 Pixel auflösende Display verfügt über eine Diagonale von 6 Zoll. Im inneren arbeitet der Snapdragon 820 Prozessor von Qualcomm zusammen mit der Adreno 530 GPU. Das Gerät verfügt vermutlich über 3GB oder 4GB RAM, da die Listung das während des Tests freie RAM anzeigt und entweder über 64GB internen Speicher oder 32GB Speicher plus Micro-SD Karte.

Die Hauptkamera löst mit 21 Megapixeln auf und kann Videos in 4K aufnehmen, während die Frontkamera über 12 Megapixel verfügt und Ihre Videos immerhin noch in Full-HD aufnehmen kann. Weitere technische Daten lassen sich dem Ganzen nicht entnehmen, wer aber noch mehr Informationen zu dem Berechnungen der Grafikleistungen will kann dieses über diesen Link einsehen.

Man geht davon aus, dass es sich bei dem Gerät um ein neues Modell direkt von Microsoft handelt. Ob es sich um einen Ableger der Lumia Flaggschiffe oder um eine eigenständige Reihe handeln könnte weiß man natürlich nicht. Die Typenbezeichnung ist “Qualcomm MTP8996” und in der Vergangenheit hätte man bei Microsoft schon öfter so eine Form der Bezeichnung gewählt wenn man Prototypen das erste Mal testet. Was genau aber kommt, und von wem das Gerät denn nun ist bleibt aber abzuwarten.

Meinung des Autors: Man sagt Konkurrenz belebt das Geschäft. Ich hätte nichts gegen ein High-End Gerät eines anderen Anbieters. Was glaubt Ihr was da kommt? ;-)