Originalansicht: Windows 10 für mobile Geräte bekommt App Updates für Fotos und Kamera

Wenn Ihr ein mobiles Gerät mit Windows 10 nutzt solltet Ihr mal ein Auge auf die Updates werfen. Aktuell wurden nämlich Bugfixes für die Kamera App und Neuerungen für die Foto App verteilt.


In der Foto App habt Ihr nun die Möglichkeit ein Bild direkt auszudrucken während Ihr es anseht. Wählt man die Funktion aus wird es, wenn verfügbar, an einen WLAN Drucker gesendet, wenn nicht kann man es als PDF anlegen lassen. Ihr könnt auch die Ausrichtung des Bildes zwischen Landscape und Portrait wechseln oder auch vorgegebene Größen für die Qualität wählen.


Die App bietet nun auch die Möglichkeit Living Images aufzunehmen, ähnlich den Live Photos am iPhone 6s oder iPhone 6s Plus. Ist die Option aktiv werden ein paar Sekunden vorab mit als Video aufgezeichnet und dann das eigentliche Bild gemacht. Wenn Ihr euch das Bild anseht könnt Ihr wählen ob es bewegt oder statisch angezeigt werden soll.

Die Kamera hat wirklich nur Korrekturen bekommen, einen HDR oder Panorama Modus auf den so mancher wartet hat es nicht gegeben, aber vielleicht kommt er ja mit einem anderen Update.

Quelle: PhoneArena

Meinung des Autors: Die Living Images sind sicher für so manchen interessant, und HDR und Panorama kommen vielleicht das nächste Mal...