Originalansicht: Alcatel Idol 4S mit Windows 10 offiziell vorgestellt – Ist es eine Alternative zum Lumia 950 XL?

Das Alcatel Idol 4S ist nun offiziell, und so mancher der noch an Windows 10 als OS für sein Smartphone festhält hat sich auch so einiges davon erhofft. Nun ist es aber scheinbar nicht für den deutschen Markt geplant, aber wäre es eine Alternative zum Lumia 950 XL wenn es verfügbar wäre?


Über diverse Leaks haben wir hier bereits berichtet, und die nun offiziell bekannt gewordenen Daten bestätigen laut den Kollegen von Dr. Windows eigentlich alles was vorher angenommen wurde soweit:

  • Snapdragon 820 auf 2,1Ghz
  • 5,5 Zoll AMOLED-Display
  • 1.920 x 1.080 Pixel Full-HD
  • 64GB interner Speicher, erweiterbar per MicroSD
  • 4GB RAM
  • 21 MP Hauptkamera (Sony IMX230), dedizierter Kamera-Button
  • 8 MP Frontkamera mit 84 Grad Weitwinkel
  • Akku: 3.000 mAh
  • Quick Charge 2.0
  • Continuum und VR-Support
  • VR-Brille enthalten
  • Windows Hello (Fingerabdruck)
  • Continuum-Support


Das Alcatel Idol 4S soll bei T-Mobile USA 469,99$ kosten. Dies würde einem Preis von ca. 425 Euro entsprechen. Allerdings ist das Gerät nicht für den Markt außerhalb der USA vorgesehen und hätte auch einen SIM-Lock auf T-Mobile USA. Das Lumia 950 XL bekommt man aber schon für um 350 Euro und hat dann eventuell trotz des Alters das bessere Gerät…


Meinung des Autors: Okay, ich war noch nie so richtig für Windows 10 Mobile Smartphones zu haben, aber selbst WENN es das Alcatel Idol 4S bei uns gäbe würde ich wohl zum Lumia 950 XL greifen, und Ihr?