Originalansicht: 10 Tipps und Tricks für Smartphone mit Windows 10 Mobile

Die fallenden Preise für technisch gut ausgestattete Windows 10 Smartphones führen nun scheinbar noch einmal zu einem Wachstum an neuen Usern, denn die ehemaligen High-End Geräte Lumia 950 und Lumia 950 XL sind nun preislich sehr attraktiv. Für alle die nun neu bei Windows 10 Smartphones einsteigen haben wir hier 10 kleine Tipps und Tricks zusammengestellt.


Apps auf Speicherkarte installieren
Wenn man eine Speicherkarte hat soll die auch genutzt werden. Geht in den „Einstellungen“ auf „System“ und dort auf „Speicher“ und wählt im dortigen Pull-Down Menü die Speicherkarte als Speicherort aus.

Apps für fremde Nutzer freigeben
Wenn andere euer Smartphone verwenden dürfen, aber nur ausgewählte Apps erreichen sollen, könnt Ihr in den „Einstellungen“ unter „Konto“ eine „App-Ecke“ einrichten und dort einzelne Apps freigeben.

Benachrichtigungen im Sperrbildschirm deaktivieren
Wenn Ihr nicht wollt, dass man Benachrichtigungen auf eurem herumliegenden Gerät sehen kann müsst Ihr in den „Einstellungen“ in „System“ bei „Benachrichtigungen & Infos“ das Ganze einfach deaktivieren. Ihr könnt hier aber auch nur einzelne Apps ausklammern.

Hintergrundaktivität für Apps blocken
Wenn Ihr euren Apps verbieten wollt im Hintergrund mobile Daten zu verbrauchen könnt Ihr dies in den „Einstellungen“ beim „Datenschutz“ im Punkt „Hintergrund-Apps“ für jede App einzeln festlegen.

Hintergrundbild ändern
In den „Einstellungen“ unter „Personalisieren“ könnt Ihr unter dem Punkt „Start“ auch ein neues Hintergrundbild festlegen.

Karten Offline nutzen
Karten lassen sich auch ohne Internetverbindung nutzen. Ihr müsst die benötigte Region nur vorher in den „Einstellungen“ in „System“ unter „Offlinekarten“ auswählen und auf das Gerät laden.

Kindern einen Bereich einrichten
Wenn Ihr eure Kinder auch mal mit dem Gerät spielen lasst könnt Ihr Ihnen unter „Einstellungen“ im Bereich „Konto“ eine „Kinderecke“ einrichten und diese dann per PIN sichern.

Menüfarbe verändern
Wenn das Standard-Blau nicht zu eurem neuen Bild passt könnt Ihr unter „Einstellungen“ bei „Personalisieren“ unter „Farben“ auch eine andere Farbe für die Menüs vergeben.

Sideload erlauben
Wie auch unter Android kann man Apps ohne den Windows Store installieren, was aber zur Sicherheit ab Werk deaktiviert ist. Um den Sideload auf Windows 10 Smartphones zu erlauben geht Ihr in den „Einstellungen“ im Punkt „Update und Sicherheit“ auf „Für Entwickler“ und aktiviere den Punkt „Apps querladen“.

Stromsparmodus individualisieren
Der Stromsparmodus ist euch ab Werk zu unvorteilhaft für eure Zwecke eingestellt? Unter den „Einstellungen“ im „System“ gibt es im „Stromsparmodus“ separate „Einstellungen für den Stromsparmodus“, die Ihr nach euren Wünschen anpassen könnt.

Meinung des Autors: Auch ich werde mir wohl für die Sammlung bei den stark gefallenen Preisen noch ein Windows 10 Smartphone zulegen. Hat euch der Preis auch zu einem Kauf verleitet, oder hattet Ihr sowieso schon eines?