Laut Eldar Murtazin, seines Zeichens Chefredakteur des russischen Mobilfunk-Blogs "Mobile Review" bleiben die Verkaufszahlen von Smartphones, die mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 verkauft werden nicht nur hinter den Erwartungen zurück sondern sind so katastrophal, daß sie noch nicht mal von Microsoft bei der Präsentation ihrer Quartalszahlen genannt werden wollten. Seiner Ansicht nach wurden in 2010 gerade einmal 674000 Smartphones an Endkunden verkauft.

Quelle: Areamobile.de