Einem Bericht der Seite "chip.de" gab es im russischen "wp7forum.ru" erste Details rund um das neue Windows Phone 7.8 Tango-Update. Dabei wird ersichtlich, welche Features mit Windows Phone 7.8 kommen und welche nicht.

Nicht unterstützt wird unter Windows Phone 7.8 der Internet Explorer 10. Dieser soll ausschließlich Windows Phone 8 vorbehalten sein. Auch fehlen wird die Möglichkeit, Updates via OTA zu empfangen, ebenso wie eine Cloud-Unterstützung fehlt. Auch eine Skype-, RCS-e- und DataSmart-App werden mit dem neuen Tango-Update nicht integriert sein, bei Windows Phone 8 alias Apollo soll dies der Fall sein. Diese Apps sollen aber über den Windows Phone Marketplace bezogen werden können.