Einer neuen Studie des Marktforschungsinstituts Canalys hat sich der Absatz von Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum nahezu vervierfacht, berichtet Inside-Handy. Demnach konnte der Absatz um 277 Prozent zulegen. Im Vergleich zum Gesamtmarkt legte Windows Phone aber nur um magere zwei Prozent zu.

Damit liegt Windows Phone noch immer Blackberry und Symbian und markiert dabei den fünften von insgesamt acht Plätzen. Weiterhin an der Spitze liegt dabei Android mit einem Marktanteil von 68,1 Prozent im zweiten Quartal 2012. Dahinter reiht sich Apples iOS auf Platz zwei mit 16,4 Prozent Marktanteil ein.

Bildquelle: inside-handy.de