Mittlerweile ist der Marketplace für Windows Phone von Microsoft bereits bei 125.000 verfügbaren Apps angekommen. Anfänglich startete man mit 2000 Apps.


Wie nun bekannt wurde, hat der Marketplace von Microsoft die Zahl von 125.000 Anwendungen überschritten, so ein Bericht von PhoneArena. Es bleibt abzuwarten, ob der Erfolg unter Windows Phone 8 verstärkt werden kann. Bislang kommt das Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft noch nicht allzu gut an, die Marktanteile sind überschaubar.

Allerdings schaffte es der Marketplace von Microsoft deutlich schneller, die Zahl von 125.000 Apps zu erreichen. Während der Redmonder Konzern es in 20 Monaten schaffte, brauchte Android ein halbes Jahr länger, 26 Monate. Schneller war nur Apple mit dem App Store, hier wurde die Zahl bereits nach 18,5 Monaten erreicht. Insgesamt befinden sich mittlerweile über 126.500 Apps im Marketplace.