Einem Bericht von "phonearena.com" zufolge, könnte unter Windows Phone 8 künftig auch der Massenspeicher-Modus verfügbar sein. Dabei beruft man sich auf einen Bericht der chinesischen Seite "wpdang.com".

Diese will offenbar erfahren haben, dass dieses Feature mit Windows Phone 8 Einzug erhalten soll. Bei der Bekanntgabe von Windows Phone 8 sagte Microsoft lediglich, dass das neue mobile Betriebssystem wechselbare microSD-Karten unterstützen wird. Für den neuen Massenspeicher-Modus unter Windows Phone 8 sollen offenbar für Musik, Fotos, Videos usw. separate Ordner angelegt werden. Bei Verbindung mit einem PC und der Installation der zugehörigen Treiber sollen dann Dateien problemlos per Drag & Drop verschoben werden können. Dazu soll dann auch die Zune Software nicht mehr nötig sein.

-windows_phone_logo.jpg