Offenbar könnte Windows Phone 8 den RTM-Status nicht vor September bekommen wie die stets gut informierte Mary Jo Foley erfahren hat. Das geht aus einem Bericht von "thenextweb.com" hervor. Die allgemeine Verfügbarkeit soll demnach nicht vor November gewährleistet sein. Bis zu diesem Zeitpunkt sollen werder Geräte mit Windows Phone 8 noch Geräte, die Windows Phone 8-fähig sind in den Handel kommen.

Dies hat offenbar den Grund, dass Microsoft nicht möchte, dass die Hardwarepartner bis zum Start von Windows Phone 8 schon "veraltete" Geräte auf dem Markt haben. Zudem könnte, so die Gedanken von Microsoft, der Absatz zum Weihnachtsgeschäft besonders gut sein, wenn man neue Windows Phone 8 Modelle spät auf den Markt bringt. Möglicherweise, so wird vermutet, könnte es sogar Mitte bis Ende November werden, bis erste Windows Phone 8 Geräte in den Handel kommen.

Windows Phone 8 Smartphones kommen nicht vor November in den Handel-windows-phone-8-bild.jpg