Originalansicht: Xiaomi Pocophone F1 per Wireless Display mit Fernseher, Chromecast und anderen verbinden

Auch das Xiaomi Pocophone F1 kann man kabellos mit einem zweiten Display, dem Fernseher oder dem Smart TV verbinden wenn die technischen Voraussetzungen gegeben sind. Wie man das Xiaomi Pocophone F1 mit einem zweiten Screen pairen kann zeigen wir in diesem kleinen Ratgeber.


Theoretisch kann man hier jedes WLAN fähige Tablet nutzen, einen Android Smart TV verwenden oder auch jeden anderen Fernseher der mit Chromecast oder anderen Möglichkeiten eine Funktion für das Screen Mirroring bietet. Das Gerät mit dem man sich verbinden will muss natürlich auch im gleichen Netzwerk wie das Smartphone sein.

Öffnet dann die Einstellungen am Xiaomi Pocophone F1 und geht im Bereich Netzwerk auf Mehr. Hier wechselt Ihr dann in das Untermenü für das Wireless Display und könnt die Funktion dort mit dem Schieberegler aktivieren oder deaktivieren. Darunter werden dann alle Geräte aufgelistet die für diese Funktion verwendet werden können.


Tippt man den Eintrag eines kompatiblen Geräts an wird das Bildschirm Spiegeln sofort gestartet. Die Qualität der Verbindung hängt vom WLAN und der Nutzung ab und ist daher schwanken. Zum Surfen über das Smartphone am Fernseher reicht es locker, beim Spielen oder streamen von Videos kann es zu Rucklern, Frame Drops oder Hängern kommen.

Um die Verbindung zu trennen tippt man den Eintrag des Geräts mit dem man das Smartphone per Wireless Display verbunden hat noch einmal an und kann dann über das sich öffnenden Menü Verbindung trennen auswählen.


Meinung des Autors: So nutzt man das Wireless Display am Xiaomi Pocophone F1 zum kabellosen streamen.